VERLORENE ENGEL – Zeitlos-Trilogie

Erlebt ein fantastisches Abenteuer in der übernatürlichen Welt, die neben der der Menschen existiert, mit Fabelwesen, Magie und Erotik. Es ist eine Geschichte voller Leidenschaft und Gefühle. Schaut euch einen Film in eurem Kopfkino an, den ihr nie mehr vergessen werdet.

Harlow und Aiden wurden vom Schicksal auserwählt, um im Krieg der Mächte, Gut gegen Böse, das Zünglein an der Waage zu sein. Sie sollen das Gleichgewicht wiederherstellen, das mehr und mehr zur dunklen Seite kippt.

Durch Einflüsse von außen und die verschiedenen Welten, in denen sie aufwuchsen und leben, haben sie es schwer, zueinanderzufinden, während die Hölle um sie herum losbricht.

Es ist eine Geschichte, die den Leser in die übernatürliche Welt entführt – ein Drama voller Romantik, Erotik, und Spannung – so zeitlos, wie Engel und verbundene Herzen nun mal sind.

Unausweichlich steuern die tragisch verliebten auf die Erfüllung ihres Schicksals zu, mit ungewissem Ausgang, was jeden, der sich darauf einlässt, mit sich reißt. Es ist nicht nur eine Geschichte für Romantiker, sondern auch für jeden, der sein Kopfkino und die Fantasie anregen will und eine atemberaubende Reise erleben möchte, die man nur im Geiste und zwischen den Zeilen erleben kann.

1. Auflage
Umfang: 464 Buchseiten

ISBN 978-3-95418-908-3 (Kindle)
ISBN 978-3-95418-907-6 (Epub)
ISBN 978-3-95418-909-0 (PDF)

*Zwielicht-Gedanken* #422

Guten Abend, ihr Lieben,

gerade habe ich endlich was gegessen. Leider kam ich heute nicht dazu, doch das macht mir nichts aus. Ich bin da hart im Nehmen, wegen der Magersucht, die ich mal hatte. Jetzt lese ich noch eine Stunde und dann gehe ich schlafen. Morgen ist zwar Wochenende, aber ich habe viel vor.

Letzte Gedanken am Abend

Nun mischt sich Erdogan in die Bundestagswahl ein. Das hat und noch gefehlt, und natürlich rät seinen Landsleuten, die hier wählen dürfen, nicht für die CDU, die SPD oder die Grünen zu stimmen, weil sie alle Feinde der Türkei wären. Da sieht man mal, wie durchgeknallt dieser Typ ist. Nach seiner Meinung verletzen wir die Werte der EU. Er ist so weltfremd und in seinem Wahn gefangen, dass ihm nicht mehr zu helfen ist. Er wird noch viel Unheil anrichten. Wie werden es nicht nur sehen, sondern auch erdulden müssen.

Lasst euch niemals einreden, dass ihr etwas nicht könnt. In euch schlummern Talente, die entdeckt werden und euer Leben völlig verändern wollen. Also geht auf die Suche in euch und probiert alles aus, was euch reizt. Es wird sich für euch lohnen. Ich wünsche euch nur das Beste. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Trisha’s Bücherwelten* #422

Hallo, ihr lieben Morgens-im-Bett-Leser und Abends-vor-dem-Schlafen-Schmökerer. Schön, dass ihr mich auch heute Abend besucht, obwohl ich wieder mal spät dran bin. Tut mir leid. Ich hatte völlig die Zeit beim Schreiben vergessen, und ich musste noch einige Erledigungen machen. Deswegen musste ich leider meine Blog-Beiträge nach hinten schieben. Morgen ist wieder alles normal. Ich musste beim Überarbeiten meines Romans auch wieder zurück gehen und eine wichtige Szene einfügen. Da soll man mal vorankommen. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Instagram-Sprüche

Ich finde es immer schön, mich in Gedanken über die Liebe zu verlieren. Da werde ich immer ganz weich innen drin, und ich kann mich völlig darin verlieren. Das Ergebnis ist mein Spruch. Viel Spaß beim Lesen und Anschauen.

tumblr_ouvq8jtqd91w19w7ko1_1280

tumblr_ouvqs4H6lp1w19w7ko1_1280

Immer, wenn ich merke, dass ich ein Kapitel wieder nachbessern muss, zweifele ich an mir, obwohl jeder Schritt zurück ein Anlauf auf den nächsten Versuch ist, alles besser zu machen und daraus zu lernen. Ich wünsche euch einen schönen Restabend. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Zenit-Gedanken* #422

Mahlzeit, ihr Lieben,

der Arzt hat mir Dinge erzählt, die mir nicht gefallen haben, aber ich kriege das schon hin. Ich bin ein positiver Mensch und das lasse ich mir nicht nehmen.

Ich hoffe, euer Morgen war angenehmer als meiner.

Gedanken zur Mittagszeit

Jetzt geht es aber rund in Amerika, denn durch einen Facebook-Post über Donald Trump hat eine Senatorin aus Missouri einen Sturm der Empörung ausgelöst. Sie schrieb einen Beitrag, der mittlerweile wieder gelöscht wurde: „Ich hoffe Trump wird ermordet.“ Doch das Löschen brachte nichts, denn ein Nutzer von Twitter machte einen Screenshot des Posts, der ursprünglich auf Chappelle-Nadals privater Facebook-Seite erschienen war, gemacht und wieder gepostet. Mein Gott, man sollte nicht zu hart mit der Frau ins Gericht gehen, denn sie war frustriert, weil er sich mal wieder wie ein Arsch verhielt. Da können einem schon mal die Pferde durchgehen. Eine Entschuldigung sollte es tun und gut ist.

Selbst Könige werden zu Bettlern und fallen auf die Knie wie wir alle, wenn sie sich nähert und uns zu ihren Sklaven macht: die allmächtige Liebe. Ist das nicht ein wunderschöner Abschluss für diesen Beitrag. Ganz liebe Grüße.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

 

*Frühlicht-Gedanken* #422

Guten Morgen, ihr Lieben,

heute bin ich früh aufgestanden, weil ich viel vorhabe und eine lange Fahrt zum Arzt hinter mich bringen muss. Ich hoffe, dass er mir schnell und effektiv helfen kann, damit die Schmerzen in meinem Rücken endlich verschwinden. Ich möchte und werde aber auch schreiben.

Erste Gedanken am Morgen

So langsam stört mich gewaltig, dass man keinen positiven Tweet schreiben kann, ohne dass rechte „Zecken“, die Nazis, die sich auch hier bei uns im Land festgesaugt haben, über einen herfallen. Und das Schlimme ist, dass es mich nervt, mich mit ihnen auseinanderzusetzen und ihnen Gegenwind zu geben, was aus meiner Sicht sehr wichtig ist. Sie sollen nicht denken, dass ihre kaputte und schädliche Einstellung einfach so hingenommen wird. Ich begreife nicht, wie man so sehr hassen kann, und schon gar nicht, wie sehr sie nach Hitler schreien. Einer hat geschrieben, dass man die Nazis hätte lieben sollen, damit uns heute der Terror erspart geblieben wäre. So ein Blödsinn! Die Nazis waren genauso schlimm und noch viel schlimmer als die Terroristen. Die spinnen doch. Ich hoffe, dass sich irgendwann alles normalisieren wird.

Das Licht wird immer über die Dunkelheit triumphieren, solange wir die Flamme, die in unseren Herzen brennt, durch andere Flammen in den Herzen so vieler und durch Nächstenliebe genährt wird, nicht selber ausblasen und uns zu weniger machen, als wir sein können. Ich wünsche euch einen schönen Tag und von Herzen nur das Beste. Lasst es euch gut gehen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Zwielicht-Gedanken* #421

Guten Abend, ihr Lieben,

jetzt will ich euch erzählen, was mit meinem Auto los ist. Das Gaspedal funktioniert nicht mehr. Da ist irgendein Sensor defekt. Und die Zündkerzen müssen auch ausgetauscht werden. Unfassbar, dass ein Auto so spinnen kann wie meines. Das wird nicht billig – schon wieder. Nächste Woche wird es repariert. Bis dahin müssen mich meine Mutter und mein Patenonkel fahren. Er fährt mich morgen auch zum Arzt.

Letzte Gedanken am Abend

In Barcelona hat ein Terroranschlag die Welt erschüttert. Es gab 13 Tote und über 50 Verletzte, weil zwei Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast sind. Mein Herz blutet für die Opfer, ihre Familien und Freunde. 😢 Es ist schrecklich, dass die Anschläge immer gravierender werden, dass es immer mehr Opfer gibt und man sich so machtlos fühlt. Da bleibt einem die Spucke weg und selbst ich suche nach Worten. Ich bin so erschüttert.

Ich wünschte, dass jeder Mensch sein Herz finden und auf es hören würde, damit niemand mehr einem anderen Schaden zufügt. Ich wünsche euch nur das Beste. Lasst es euch gut gehen und sagt denen, die euch nahe stehen, dass ihr sie liebt.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Trisha’s Bücherwelten* #421

Hallo, ihr lieben Bücherwelten-Beitrag-Erwarter und Zeitlos-Trilogie-Leser. Heute bin ich etwas später dran mit diesem Beitrag als normalerweise, weil ich noch mit meinem Auto in der Werkstatt war. Und es wird wieder teuer, aber dazu später mehr.  Heute habe ich nicht nur an meinem Roman gearbeitet, sondern auch einen Werbeanzeige für meine Zeitlos-Trilogie gestartet. Man muss schon was tun, damit sich was tut. Ich bin mal gespannt, wie sie ankommen wird. Morgen geht’s dann weiter mit der Arbeit an meinem aktuellen Buchprojekt, aber zuerst muss ich zum Orthopäden fahren. Ich halte euch über meine Arbeit und über mein Leben am Laufenden.

Instagram-Sprüche

Manchmal fragt man sich, was vielleicht gewesen wäre, wenn das Schicksal Hand in Hand mit dem eigenen Herzen gegangen wäre, aber …. es ist eben, wie es ist – und davon handelt mein heutiger Spruch. Viel Spaß beim Lesen und Anschauen.

tumblr_outsleCAJw1w19w7ko1_1280

tumblr_outt0u4ufg1w19w7ko1_1280

Jedes Gedicht und jede Geschichte, die ich schreibe, ist unter anderem auch ein Spiegel meiner geheimen Wünsche, Träume und Ängste. Ich wünsche euch einen schönen Restabend. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Zenit-Gedanken* #421

Mahlzeit, ihr Lieben,

eben habe ich mir einen Termin bei einem Orthopäden gemacht. Meine Rückenschmerzen geraten immer mehr außer Kontrolle. Es geht einfach nicht mehr, und es ist auch keine Lösung, ständig Schmerzmittel zu nehmen. Morgen habe ich einen Termin bekommen, den ich auf alle Fälle wahrnehmen werde, obwohl er in Bingen ist. Ich wäre auch nach Frankfurt, nach Paris oder sogar nach London gefahren – egal wohin, die Hauptsache ist, dass mir geholfen wird.

Leider lässt sich die Sonne heute nicht blicken. Ich werde heute noch an meinem Roman arbeiten, sonst habe ich nicht vor.

Gedanken zur Mittagszeit

Es gibt nun tatsächlich ein Nasenspray, das gegen Fremdenfeindlichkeit wirken soll. Es ist ein Hormon, das unterschwellig wirkt und mehr und mehr Ängste und Hass abbaut. Studien haben gezeigt, dass es wirklich wirkt. Nun sehe ich aber das Problem, dass man einen fremdenfeindlichen Menschen niemals dazu kriegen wird, so ein Spray zu benutzen. Die sehen sich ja im Recht und denken nicht mal im Ansatz, dass sie sich falsch verhalten. Ich dachte mir, jemand sollte Trump mal so ein Spray unterjubeln, wenn er eine Grippe und eine verstopfte Nase hat. Das könnte vieles zum Besseren verändern.

Genießt den Nachmittag und vergesst nicht, dass der Tag gelebt werden will und darauf wartet, dass ihr eure Träume erfüllt. Ganz liebe Grüße.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

 

*Frühlicht-Gedanken* #421

Guten Morgen, ihr Lieben,

gestern Abend hatte ich wieder mal eine Autopanne. Plötzlich hat der Motor auf mein Gasgeben nicht mehr reagiert. Nach mehrmaligem An- und Ausschalten ging es wieder einigermaßen, aber das ist ja kein Dauerzustand. So langsam nervt es gewaltig. Ich habe das Gefühl, dass ich mich von diesem Auto trennen muss.  Alle paar Wochen kann ich die Werkstatt fahren. Das werde ich auch heute Morgen tun, um dem Problem auf den Grund zu gehen.

Erste Gedanken am Morgen

Gestern habe ich über E-Autos getwittert und natürlich kam Gegenwind, so wie immer. Trotz allen Naturkatastrophen und Wetterextreme sind wohl viele Menschen nicht bereit, Veränderungen zu akzeptieren, besonders, wenn es um das Liebe Auto geht. Mein Tweet war:

Wir sollten mehr Elektroautos auf die Straßen bringen und Vorreiter sein und nicht anderen hinterherhinken.

Das noch viel zu tun ist, ist wohl allen klar, und dass die Kosten für den Autobesitzer die jetzigen Kosten nicht übersteigen sollen, wohl auch. Doch so wie jetzt können wir nicht mehr lange weiter leben, sonst macht uns die Natur das Leben zur Hölle und die Menschen werden immer kränker durch die Feinstoffbelastung. Mir ist es einfach ein Rätsel, warum sich so viele dagegen sträuben. So wie jetzt kann es doch nicht weiter gehen.

Die Momente, in denen wir merken, dass wir die Hoffnungen, Träume und Wünsche unserer Jugend schon lange hinter uns gelassen haben, sind die Momente, in denen uns bewusst wird, dass nun Raum für so viel Neues ist und für eine Zukunft, die nur darauf wartet, von uns erobert zu werden. Genießt den Tag und lasst es euch gut gehen. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Zwielicht-Gedanken* #420

Guten Abend, ihr Lieben,

es ist unglaublich schwül. Trotzdem werde ich mich gleich auf die Terrasse setzen und mal abschalten. Ich habe noch etwas an meinem Roman gearbeitet und jetzt mache ich Schluss für heute. Morgen ist ja auch noch ein Tag.

Letzte Gedanken am Abend

Ich muss J. K. Rowling zustimmen, die nach den Vorfällen in Charlottesville und Trumps Äußerungen twitterte: „Ein Gutes hat diese Abscheulichkeit von einer Rede: Jetzt können die Trump-Anhänger nicht mehr behaupten, dass sie nicht wüssten, was er ist.“ Doch ich glaube, dass das den meisten seiner Anhänger egal ist, weil sie ja genauso ticken. So einfach kann man sich es machen: Man denkt schwarz-weiß und schiebt immer den anderen die Schuld in die Schuhe. So kommt man selber doch gut weg. Peinlich und erbärmlich – und noch erbärmlicher ist, dass dieser Mann noch nicht abgesetzt ist.

Wir alle sollten jemanden haben, mit dem wir im Licht der Sterne und des allmächtigen Mondes träumen können, um danach gemeinsam das zu erobern und unsere Spuren am Strand der Zeit zu hinterlassen, bis sie eine Welle des Meeres der Zeit verwischt. Genießt den Abend und lasst es euch gut gehen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Trisha’s Bücherwelten* #420

Hallo, ihr lieben Buchtraum-Fänger und Poesie-Erhascher. Herzlich willkommen auf meinem Blog. Wie ihr sicher bemerkt habt, habe ich gestern Abend und heute Morgen keine Beiträge gepostet. Das lag daran, dass ich wieder mal eine Migräne hatte, was mir langsam auf den Wecker fällt, und ich hatte Unterleibskrämpfe, die nicht von schlechten Eltern waren. Nun geht’s mir aber wieder besser, aber deshalb konnte auch nicht an meinem Roman arbeiten. Ich bin zwar hart im Nehmen, aber das war einfach zu viel des Guten. Nachher werde ich mich aber in die Welt der Vampire zurückziehen. Ich möchte noch schreiben, um mich aus der Realität für einen „Kurzurlaub“ zu verabschieden. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Instagram-Sprüche

Liebe ist doch das Gefühl, das der Treibstoff für unser Leben ist und das so viele Träume in uns entstehen lässt. Und manchmal muss ich einfach drüber schreiben. Viel Spaß mein Lesen und Anschauen.

tumblr_oupyzm5ITj1w19w7ko1_1280

tumblr_oupzipbEZ11w19w7ko1_1280

Ich habe schon so viele Liebesgeschichten geschrieben, dass ich praktisch eine Spur aus geschrieben, damit meine Leser mein Herz finden können, das für sie schlägt. Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend. Bis nachher.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com