*Zwielicht-Gedanken* #451

Guten Abend, ihr Lieben,

ich komme gerade von einem Termin. Jetzt will ich nur noch was essen und dann ins Bett gehen. Morgen wird es wieder stressig, und ich will früh aufstehen. Ihr wisst ja, dass ich morgens am besten schreiben kann.

Letzte Gedanken am Abend

Da sieht man wieder, dass man nicht immer erkennen kann, wenn jemand an Depressionen leidet, denn jetzt ist ein Video von „Linkin Park“-Frontmann Chester Bennington von seiner Frau auf Twitter gepostet worden, das 36 Stunden vor seinem Tod aufgezeichnet wurde. Er wirkte glücklich und hatte Spaß mit seiner Familie. Es ist schrecklich, dass er den Kampf gegen seine Depressionen verloren hat. Nun will seine Frau eine Organisation gründen, die den Kampf gegen den Selbstmord aufnimmt. Das ist die beste Art, wie aus so einem grauenhaften Schicksalsschlag etwas Positives entstehen kann.

Zu kämpfen und zu verlieren, ist keine Schande. Es zeugt von Stärke und Mut, sich seinen Problemen zu stellen, darauf kommt es an. Ich wünsche euch nur das Beste und später eine gute Nacht. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

*Trisha’s Bücherwelten* #451

Hallo, ihr lieben Liebesgeschichten-Träumer und Lese-Abenteuer-Erleber. Schön, dass ihr mich besucht, um euch meinen Blog-Beitrag durchzulesen. Zuerst eine kleine Info zu meiner Werbeanzeige, die ich vor zwei Tagen geschaltet habe: Mittlerweile haben sich über 7000 Menschen die Anzeige angesehen. Darüber bin ich echt froh. Selbst, wenn nur ein Teil davon erreicht und als neue Leser gewonnen habe, hat sich die Anzeige gelohnt. Heute konnte ich leider nicht viel an meinem Roman arbeiten, aber der Tag ist ja noch nicht vorbei. Ich halte euch auf dem Laufenden.

Instagram-Sprüche

Es gab viele dunkle Stunden in meinem Leben, in denen mich die Dämonen meiner Vergangenheit gequält haben. Gelegentlich war dann jemanden bei mir, um mich in den Arm zu nehmen oder mir ein Lächeln zu schenken, was ich dringend gebraucht habe. Ehrliche Zuneigung kann so viel in einem bewirken. Darum geht’s heute in meinem Spruch. Viel Spaß beim Lesen und Anschauen.

tumblr_owh3hhJW0k1w19w7ko1_1280

tumblr_owh3w1gUoJ1w19w7ko1_1280

Geschichten, die wie ein Gemälde von Salvador Dali sind, völlig verschlungen und wie ein abgefuckter Traum, lese ich nicht nur gerne, ich liebe es auch, sie zu schreiben. Es ist großartig, sich darin zu verlieren und Seiten an einem zu entdecken, die man niemals in sich vermutet hat? Ich kann mir nichts Schöneres vorstellen. Dann genießt mal den Abend und lasst es euch gut gehen. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Zenit-Gedanken* #451

Mahlzeit, ihr Lieben,

ich kann nicht fassen, dass die Hälfte des Tages schon vorbei ist und ich noch nicht viel gearbeitet habe. Es geht viel zu schnell. Gleich mache ich mir einen Salat und dann setze ich mich an meinen Roman.

Gedanken zur Mittagszeit

Und wieder bedroht ein Hurrikan die Karibik-Inseln, der vielleicht auch den USA gefährlich werden könnte. Die Menschen dort tun mir schrecklich leid. Wenn es jedes Jahr weiter so geht und immer schlimmer wird, wird dieser Flecken der Welt bald nicht mehr bewohnbar sein. Abgesehen von den Opfern, was Grund genug wäre, müssen die Menschen dort ja immer wieder von vorne anfangen, dabei haben die meisten eh kaum finanzielle Mittel, um dies zu bewerkstelligen.

Ein Leben auf der Überholspur bringt einen zwar schneller ans Ziel, man verpasst aber auch viele schöne Momente, für die man auch mal auf die Bremse treten muss. Ich wünsche euch einen wunderschönen Nachmittag. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

 

*Frühlicht-Gedanken* #451

Guten Morgen, ihr Lieben,

ich habe geschlafen, wie eine Tote, aber jetzt bin ich zurück im Land der Lebenden. Manchmal holt sich der Körper einfach den Schlaf, den er nicht immer bekommt. Heute habe ich viel zu erledigen, wie immer montags. Und natürlich will ich an meinem Roman arbeiten. Hoffentlich finde ich die Zeit dafür.

Erste Gedanken am Morgen

Ein Moderator von Pro7, genauer gesagt von Taff, sprach sich im Live-TV gegen die AfD aus. Nun wird gegen ihn ermittelt, weil einer dieses „Vereins der glücklichen Camper“ Beschwerde bei der Medienanstalt Berlin-Brandenburg eingereicht hat. Thore Schölermann sagte: „Leute, geht wählen – nur nicht die AfD.“ Okay, als Moderator muss er neutral bleiben, aber deswegen zu ermitteln ist doch ein Witz. Das ist einfach nur seine Meinung, und ob er es mit dem Sender abgesprochen hat oder nicht, ist doch egal, er soll sie sagen dürfen. Da sieht man aber, wie diese Leute drauf sind. Zuerst sind sie gegen Flüchtlinge, dann darf man nicht mehr seine Meinung äußern und dann geht es gegen alle anderen, die auch nur ein wenig anders sind als sie selber.

Wir sollten uns niemals in Ketten legen und auch keinen Mundschutz verpassen lassen, egal von wem, bleibt euch selber treu, ohne Angst, und kämpft für die Freiheit, die einem nicht einfach in den Schoß fällt. Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche und alles erdenklich Gute für den Tag. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Zwielicht-Gedanken* #450

Guten Abend, ihr Lieben,

ich bin bereit, den Arbeitstag ausklingen zu lassen, am liebsten mit einem Buch, in das ich mich als Leserin vertiefen kann. Was essen muss ich auch noch, und ich will mich in die Wanne legen, um zu entspannen. Wie lasst ihr denn den Abend ausklingen?

Letzte Gedanken am Abend

Die FDP kämpft um den dritten Platz im Bundestag. Ich mag Christian Lindner, das habe ich ja bereits in einem anderen Beitrag erwähnt. Er hat die richtige Einstellung, und ich würde ihn und die FDP gerne an der Seite von Frau Merkel und der CDU/CSU in einer schwarz-gelben Koalition sehen. Hoffentlich kommt es auch so, aber es sieht natürlich nach einer großen Koalition aus. Die Hoffnung stirbt eben zuletzt.

Unser Körper sorgt dafür, dass wir mit beiden Beinen auf der Erde stehen, aber unsere Seele will zu neuen Horizonten fliegen, um herauszufinden, was dort auf uns wartet und wofür es sich zu kämpfen lohnt. Ich wünsche euch nur das Beste, später eine erholsame Nacht und morgen einen guten Start in die neue Woche.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Trisha’s Bücherwelten* #450

Hallo, ihr lieben Bücher-Löwen und Poesie-Tiger. Herzlich willkommen auf meinem Blog.  Gestern habe ich einige Stunden an der Werbeanzeige zu meiner Zeitlos-Trilogie gesessen. Aber es ist schwieriger, als man denkt, die Zielgruppe und alles andere, was man festlegen muss, zu bestimmen – das kann ich euch flüstern. Bis jetzt haben über 3000 Leute die Anzeige angeklickt, die dann zu meinem Autorenprofil bei Amazon weitergeleitet wurden – und das in nicht mal einem Tag. So habe ich mir das vorgestellt. Heute konnte ich auch lange und konzentriert an meinem Roman arbeiten. Ich bin also zufrieden. Hoffentlich geht es so weiter.

Instagram-Sprüche

Ich finde es schlimm, wenn jemand aus Angst oder aus reinem Pflichtbewusstsein auf Chancen verzichtet, die das Leben verbessern könnten. Man bekommt manche Gelegenheiten nur einmal im Leben und man sollte sie nicht vergeuden. Das wollte ich mit meinem heutigen Spruch verdeutlichen. Viel Spaß beim Lesen und Anschauen.

tumblr_owfb36z12y1w19w7ko1_1280

tumblr_owfcm79Zhw1w19w7ko1_1280

Der Grund, warum ich außergewöhnliche Liebesgeschichten gerne lese und auch schreibe, ist, dass mich das normale Leben langweilt. Da fehlt es oft an Pepp, und der Zauber, den wir alle ersehnen, geht in der Hektik des Alltags oft verloren. Deshalb ist es gut, dass es die Literatur gibt, die uns immer wieder neu verzaubert und unser Leben bereichert. Ich wünsche euch einen schönen Abend. Wir lesen uns bald wieder.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Zenit-Gedanken* #450

Mahlzeit, ihr Lieben,

eben habe ich was gegessen und eine Pause vom Schreiben an meiner nächsten Buchreihe gemacht. Jetzt muss ich mal kurz abschalten, bevor es weiter geht. Ich muss mir auch ein Feuer im Kaminofen machen, denn es wird kühl, was ich nicht ausstehen kann.

Gedanken zur Mittagszeit

Ich habe eine neue App entdeckt, die ich wirklich gut finde, weil sie einem hilft, Geld zu spart. Es handelt sich um „Wish“. Diese App sucht im Internet nach Artikeln, die runter gesetzt wurden. Da kann es manchmal um hunderte von Euros gehen, besonders, was Klamotten und Elektrogeräte angeht. Nun muss ich aber dazu erwähnen, dass ich vor ein paar Tagen zum ersten Mal dort Klamotten bestellt habe. Ich kann es kaum erwarten, bis sie ankommen und ich endlich weiß, ob sie wirklich passen. Kennt ihr diese App und welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Bei manchen Menschen fällt es einem leicht, sich zu verlieben, doch je schneller man das Schloss der Liebe auf dem Treibsand aus falschen Vorstellungen baut, umso schnell fällt man aus allen Wolken, wenn es zusammenstürzt. Deshalb hat die Liebe, um die wir kämpfen und an der wir lange und emsig arbeiten müssen, oft mehr Bestand, weil das Fundament, auf dem wir das Schloss errichten, wesentlich stabiler ist und mehr aushält. Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

 

*Frühlicht-Gedanken* #450

Guten Morgen, ihr Lieben,

leider bin ich heute Nacht eingeschlafen, während ich mir „Paranormal Activity 4“ angesehen habe. Das, was ich davon gesehen habe, hat aber gereicht, dass ich einen Alptraum hatte, der nicht von schlechten Eltern, aber sehr wohl von bösen Geistern war. 😂 Gleich werde ich mit der Arbeit an meinem Roman beginnen.

Erste Gedanken am Morgen

Nun droht Linda W., der 16-jährigen Deutschen, die im vergangenen Jahr von ihrem Elternhaus im ostdeutschen Pulsnitz davongelaufen ist, im Irak die Todesstrafe. Sie war wohl Sittenwächterin beim IS. Das Alter des Mädchens spielt im Irak keine Rolle bei der Verhängung der Strafe. Ich bin gegen die Todesstrafe, deshalb hoffe ich, dass das Mädchen bald nach Hause zu ihrer Familie darf, aber auch hier sollte sie bestraft werden, damit sie aus ihren Fehlern lernen kann.

Ich möchte nie zurückschauen und bereuen müssen, nicht gelebt und Chancen nicht genutzt zu haben aus Angst, vielleicht einen Fehler zu machen. Euch geht es sicher genauso. Deshalb lebt und findet eure wilde Seite, die Träume jagt. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Zwielicht-Gedanken* #449

Guten Abend, ihr Lieben,

ich habe gerade noch eine Werbeanzeige gestaltet und geschaltet, damit meine Romane noch mehr Leser erreichen. Gelesen habe ich auch. Jetzt mache ich aber Schluss für heute. Später kommt „Paranormal Activity 4“, den muss ich mir ansehen und danach vor Angst heulen. 😂

Letzte Gedanken am Abend

Belgien ließ eine Dänin mit Niqab nicht einreisen. Natürlich soll jeder entscheiden dürfen, was er oder sie trägt oder nicht, aber in diesem Fall kann ich die Behörden verstehen, denn die Frau wollte ihre Verschleierung bei der Kontrolle am Flughafen nicht lüften. Dann muss sie damit rechnen, dass sie nicht reinkommt. Sie muss sich identifizieren, wie wir alle – und das ist auch gut so, denn solche Kontrollen dienen ja auch zum Schutz der Menschen.

Freiheit ist ein hohes Gut, für das wir einstehen und kämpfen müssen. Wer will schon in Ketten gelegt werden und auf Glasscherben tanzen, zu einer Musik, die man hasst, es aber nicht sagen darf? Ich wünsche euch einen schönen Abend. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

*Trisha’s Bücherwelten* #449

Hallo, ihr lieben Buch-Parkett-Tänzer und von-Roman-zu-Roman-Springer. Ich freue mich über euren Besuch. Leider habe ich heute Nachmittag eine Allergie-Attacke bekommen, die mich beim Schreiben meines Romans gehemmt hat – und das ist noch milde ausgedrückt -, von der Zeit, die ich beim Shoppen verbracht habe, ganz zu schweigen. Die Tabletten, die ich eingenommen habe, machen es besser, aber ich denke, es wird bis morgen dauern, bevor ich ungehindert schreiben kann. Deshalb lasse ich jetzt die Finger ruhen und lese noch ein oder zwei Stündchen.

Instagram-Sprüche

Ich glaube an die Fantasie und liebe es, ihr die Kontrolle zu geben und mich in ihr zu verlieren. Mein Leben und auch das Schreiben meiner Romane wären ziemlich öde ohne sie. Also habe ich ihr den heutigen Spruch gewidmet. Viel Spaß beim Lesen und Anschauen.

tumblr_owdm60KNM61w19w7ko1_1280

tumblr_owdmn6ssmF1w19w7ko1_1280

Für mich gehören Kerzenschein, ein Tässchen Tee und ein Feuer im Kaminofen zum Schreiben. Die Atmosphäre muss stimmen, damit ich mich auf die Charaktere und ihre Geschichte einlassen kann. Deshalb schreibe ich am liebsten nachts und auch in der dunklen Jahreszeit. Dasselbe gilt übrigens auch fürs Lesen. Wie lest oder schreibt ihr denn am liebsten? Ich wünsche euch einen schönen Abend. Wir lesen uns bald wieder.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com