Sehnsucht nach dir – Perlenzauber-Trilogie – Band 2

Ein Teenage Love Drama

Eden und Jessy, die tragisch Verliebten, folgten im ersten Teil ihren verbotenen Gefühlen und wurden durch den Hass der Mutter auf ihre Tochter getrennt. Eden lebt nun in Boston, Massachusetts – Jessy in London, England, doch das Schicksal wird sie erneut vereinen – wodurch neues Unheil heraufbeschworen wird. Eine Geschichte so ewig und qualvoll wie nur wahre Liebe sein kann. Unausweichlich ziehen sich die beiden Herzen an, wie zwei Sterne, die am Ende in einer Supernova explodieren, um unsterblich zu werden oder für immer zu vergehen. Ob die tiefen Gefühle nun siegen oder ob sie endgültig gegen die Gesellschaft und das Gesetz verlieren, wird sich zeigen. Es ist eine Geschichte für alle, die von der wahren Liebe träumen – auch für die, die es heimlich tun.

· Fortsetzung der Perlenzauber-Trilogie ·

Seit über drei Jahren habe ich Eden nicht mehr gesehen – drei Jahre voller Sehnsucht, die mich langsam von innen auffrisst. Trotzdem erinnere ich mich noch daran, wie sie riecht, schmeckt, sich in meinen Armen angefühlt hat. Einfach alles von ihr hat sich in mein Gedächtnis eingebrannt. Am meisten verfolgen mich jedoch ihre riesigen dunkelblauen Augen. Sobald ich meine schließe, falle ich in sie hinein, versinke in ihnen, wie in einem bodenlosen See voller Verzweiflung.

Es hat mir sehr gefallen. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Eine schöne Geschichte, sehr schön geschrieben! (Leserin)

1. Auflage
Umfang: 389 Normseiten bzw. 428 Buchseiten
Null Papier Verlag

ISBN 978-3-95418-610-5 (Kindle), 978-3-95418-611-2 (Epub), 978-3-95418-612-9 (PDF), 978-3-95418-617-4 (Print)

Leseprobe

leseprobe perlenzauber sehnsucht nach dir

Shops

shops links perlenzauber

Advertisements

Ein Gedanke zu „Sehnsucht nach dir – Perlenzauber-Trilogie – Band 2

  1. Hier ist die Rezension von Karen zu Band 2 – nochmals danke – freut mich echt, dass er dir gefallen hat.

    *****Das heiße Eisen glüht weiter
    Von Karen Grace Holmsgaard am 27. Februar 2016
    Format: Kindle Edition
    Eden und Jessy, die tragisch Verliebten, folgten im ersten Teil ihren verbotenen Gefühlen und wurden durch den Hass der Mutter auf ihre Tochter getrennt. Eden lebt nun in Boston, Massachusetts – Jessy in London, England, doch das Schicksal wird sie erneut vereinen – wodurch neues Unheil heraufbeschworen wird.
    Eine Geschichte so ewig und qualvoll wie nur wahre Liebe sein kann…

    Wie ich bereits erwartet habe, sind die Protagonisten dieses Romans etwas älter geworden.
    Jessy studiert in London, er hat eine Freundin. Eden in den USA und sie hat eine kleine Tochter, die nicht von Jessy stammt.
    Eigentlich könnte alles okay sein und der Inzest längst vergessen, wenn diese Sehnsucht nicht wäre…
    Prompt führt das zu Ärger mit seiner Freundin Rosie, aber auch hier möchte ich nicht zuviel verraten.
    Schließlich finden Jessy und Eden wieder zusammen, wie es dazu kommt muss der Leser selbst herausfinden.
    Und es sieht ganz so aus, als ob sie nun „nur noch“ Geschwister sind.
    Die Karten werden neu gemischt und alles normalisiert sich?
    Nur warum dann diese Eifersüchteleien? Kommt es doch wieder zur Nähe? Das findet bitte selbst heraus.
    Und während ich im ersten Band doch noch einiges über die Stadt Seattle vermisst habe, bekommt man in Band II ein Stückchen London zu sehen, was mich auch sehr freute.
    Es wird sehr, sehr spannend, das kann ich Euch verraten. Und es gibt eine überraschende Wende. Und die Spannung wird immer wieder gesteigert…
    Aber da rate ich Euch einfach: Selber lesen!!!
    Es geht auf und ab, auf und ab. Achterbahn eben.

    Die Autorin verwendet erneut ihre bildhafte Sprache, welche es versteht zu fesseln, gut gemacht.
    Stil und Wortwahl sind diesmal sehr gut getroffen.

    Im ersten Band hat mir die laute und vulgäre Wortwahl nicht gefallen. Das wird jedoch im zweiten Band deutlich besser.

    Und daher gebe ich diesmal auch fünf Sterne.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s