*Frühlicht-Gedanken* #405

Guten Morgen, ihr Lieben,

das war eine kurze Nacht, aber ich bin fit. Gleich werde ich loslegen und an meinem Roman arbeiten. Ich habe ja den ganzen Morgen. Heute Nachmittag muss ich nach Koblenz fahren, um die Dachbox abzuholen. Gestern Abend habe ich noch mit meiner besten Freundin telefoniert. Wir haben beschlossen, dass wir bald mal gemeinsam an den Niederrhein fahren. Darauf freue ich mich schon.

Erste Gedanken am Morgen

Nun muss ich von einem 10-jährigen indischen Mädchen berichten, das von seinem Onkel über sieben Monate mehrmals vergewaltigt und schwanger wurde. Weder sie noch ihr Eltern wussten, was los war, als sie sie wegen Magenschmerzen zum Arzt brachten. Damals war sie bereits in der 26. Woche. In Indien ist ein Schwangerschaftsabbruch nach der 20. Woche untersagt, also wollten die Eltern eine Ausnahmegenehmigung, die ihnen von einem Gericht verwehrt wurde, weil die Schwangerschaft zu weit fortgeschritten war. Eine Schwangerschaft kann in einem nicht ausgewachsenen Körper extreme Schäden anrichten. Mir tut das Kind unendlich leid. Der Onkel ist verhaftet worden, hoffentlich wird er angemessen bestraft und hoffentlich übersteht das Mädchen die Schwangerschaft ohne Schäden.

Wir brauchen nicht die Sterne oder den Mond, um uns zu verlieben, aber sie helfen dabei ungemein, wenn sich ihr ewiges Licht in den Augen eines anderen widerspiegelt und uns verzaubert. Da nun der Tag anbricht, muss die Sonne ihr Bestes tun, um unser Herz über die Augen eines anderen anzusprechen. Deshalb wünsche ich euch viel Sonnenschein und alles erdenklich Gute. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Frühlicht-Gedanken* #405

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s