*Frühlicht-Gedanken* #404

Guten Morgen, ihr Lieben,

ich bin schon seit einigen Stunden wach, um an meinem Roman zu arbeiten, aber so richtig mag es heute nicht klappen. Das liegt daran, dass mich heute meine Lebensmittelallergie quält, weil dir Trisha gestern unbedingt Tomaten essen musste. Deshalb habe ich mich dazu entschieden, wieder mal zu einem Allergologen zu gehen. Vielleicht gibt’s ja mittlerweile eine neue Behandlungsmethode.

Heute muss ich neue Reifen auf mein Auto ziehen lasse, und ich habe heute Mittag noch einen Termin, aber abgesehen davon kann ich an meinem Roman arbeiten.

Erste Gedanken am Morgen

Zwei Senatoren haben in den Staaten über Trump gelästert, während das Mikro vor ihnen noch an war. Senator Collins aus Maine sagte: „Wo immer es Beihilfen gibt, hat Trump und seine Regierung diese einfach gestrichen, ohne Maß, ohne darüber nachzudenken.“ Daraufhin erwiderte Senator Jack Reed aus Rhode Island: „Ich glaube, er ist verrückt.“ Und Collins erwiderte: „Ich mache mir Sorgen.“ Auch, wenn sie mit ihren Meinungen sicher nicht alleine dastehen, ist es natürlich schon peinlich, wenn jeder nun darüber Bescheid weiß. Mal abwarten, wie Trump darauf reagieren wird.

Die Zeit vergeht viel zu schnell und doch nicht schnell genug, besonders, wenn du auf den besonderen Menschen wartest, der dein Herz erobert und dich schmerzhaft daran erinnert, dass die gemeinsame Zeit auf der Erde leider begrenzt ist. Ich wünsche euch einen schönen Tag und von Herzen nur das Beste. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s