*Zenit-Gedanken* #401

Mahlzeit, ihr Lieben,

gestern konnte ich keine Blog-Beiträge mehr schreiben, denn ich hatte einen Migräneanfall, nachdem meine beste Freundin zu Besuch war. Sie war nicht der Grund dafür, 😜😂 es war wohl das unbeständige Wetter. Heute muss ich erst mal alles erledigen, was am Anfang einer neuen Woche immer anfällt. Den größten Teil davon habe ich schon abgehakt, was bedeutet, dass ich bald mit der Arbeit an meinem Roman anfangen kann.

Gedanken zur Mittagszeit

Man höre und staune, dass Donald Trump nun gesagt hat, er hätte eine gute Beziehung zu Angela Merkel und dass er ihr damals, als sie zu Besuch in Washington war, nur aus Versehen nicht die Hand geschüttelt hätte. Bevor der Aufruf dazu kam, saßen die beiden wohl schon seit zwei Stunden da und dann hätte er den Aufruf einfach nicht mitbekommen. Er würde sie niemals demütigen. Ob das stimmt? Am besten lassen wir es doch einfach mal so stehen.

Beim Erwachsenwerden ignorieren wir mehr und mehr die Feen, die einst mit ihrem Staub unsere Fantasie angeregt haben, aber sobald wir das Tempo aus unseren Leben nehmen, können wir sie gelegentlich im Augenwinkel wahrnehmen, wie sie nur darauf lauern, uns wieder zu verzaubern. Lasst es zu. Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag und nur das Beste. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s