*Zenit-Gedanken* #399

Mahlzeit, ihr Lieben,

heute Morgen habe ich schon an meinem Roman gearbeitet, doch ganz zufrieden bin ich nicht mit dem, was ich geschafft habe. Es gibt einfach Tage, an denen es einem nicht so leicht fällt wie ein anderen. Natürlich hält mich das nicht auf. Zur Not werde ich morgen das, was ich heute geschrieben habe, wieder überarbeiten. Jetzt esse ich mal einen la-la-la-leckeren Salat und dann geht’s weiter.

Gedanken zur Mittagszeit

Vorhin habe ich einen Bericht über einen Mann gelesen, der seine chronischen Schmerzen durch Sport in Schach hält. Der Mann heißt Patrick Hausding und er hat eine Silbermedaille im Schwimmen bei Olympia gewonnen. Er leidet unter Knie- und Schulterschmerzen. So eine Geschichte finde ich immer anspornend. Ich selber habe die Erfahrung gemacht, dass Sport Rückenschmerzen verbessern kann. Nach meinem Autounfall, bei dem ich mir drei Wirbel in meinem Rückgrat gebrochen hatte, habe ich mich am Anfang auf Schmerzmittel verlassen, die nie richtig funktioniert haben. Dann habe ich festgestellt, dass regelmäßiger Sport mich schmerzfrei macht. Es mag lästig sein, sich sportlich zu betätigen, wenn man einfach nicht so tickt, aber die Resultate können erstaunlich sein. Leider funktioniert es auch nicht bei jedem, das muss man sagen, aber ein Versuch ist es wert.

Die Menschen, die einen dafür lieben, was sie in einem sehen und aus einem herausholen können, verleihen uns Flügel, um unser Potenzial voll auszuschöpfen. Lasst es euch gut gehen und habe einen schönen Nachmittag, bis wir uns wieder lesen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s