*Frühlicht-Gedanken* #399

Guten Morgen, ihr Lieben,

heute Nacht war es Gott sei Dank nicht mehr so heiß wie gestern. Deshalb habe ich wesentlich besser geschlafen. Dabei hat mir auch geholfen, dass die Unwetter an meiner Gegend vorbei gezogen sind. Es tut mir aber leid für die Menschen, die wiedermal damit zu kämpfen hatten. Ich hoffe, ihr habt auch gut geschlafen und seid nun bereit, den Tag in Angriff zu nehmen.

Erste Gedanken am Morgen

Und wieder hat sich ein Star das Leben genommen, weil er unter Depressionen gelitten hat. Dieses Mal war es Chester Bennington, der Sänger von Linkin. Wie oft in solchen Fällen, war auch dieses Mal die Alkoholsucht mit im Spiel. Besonders Männer greifen oft zu Alkohol, um ihre Depressionen zu bekämpfen, das hat mir ein Arzt erzählt. Schrecklich, dass immer wieder so was vorkommen muss, doch man sieht an solchen traurigen Beispielen, das Geld und Ruhm einen auch nicht glücklich machen. Ich selber habe schon unter depressiven Verstimmungen gelitten, wie die meisten von uns, aber das ist kein Vergleich zu einer richtigen Depression. Ich kenne Leute, die darunter leiden, und man glaubt gar nicht, was diese armen Menschen mitmachen müssen – und die Familien und Freunde mit ihnen. Und doch gibt es auch Erfolgsgeschichten, in denen eine Therapie den Menschen das Leben gerettet hat, in Kombinationen mit Medikamenten. Deshalb soll man so früh wie möglich zum Arzt gehen, wenn man eine depressive Verstimmung hat, die länger anhält, bevor sie zu einer handfesten Depression Aussagen kann.

Wenn die Welt ihre Farben verloren hat und es Verzweiflung vom Himmel regnet, droht man in der Flut von negativen Gefühlen zu ertrinken. Wie willkommen sind dann zwei rettende Arme, die ein umschlingen und einen ins Licht der Sonne und an eine Brust ziehen, in der ein Herzen nur für einen schlägt – ach wäre es doch nur so einfach. Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und später einen guten Start ins Wochenende. Bis nachher.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s