*Zwielicht-Gedanken* #386

Guten Abend, ihr Lieben,

es ist so schön auf der Terrasse, dass ich gar nicht reingehen will. Obwohl sich überall eine ganz leichte Ascheschicht abgelagert hat, was man besonders auf dem Wasser sehen kann. Diese Schicht kommt vom Großbrand in Neuss in dem Papierlager. Gleich werde ich mich gemütlich in mein Hochbett legen und lesen. Ich will Abend und die Ruhe nutzen und entspannen.

Letzte Gedanken am Abend

Die Ergebnisse des G-20-Gipfels stehen fest: Manche sind gut, andere sind ausbaufähig und das dringend. Beim Klimaschutz steht es 19 gegen Einen. Wer der Eine ist, wird allen klar sein. Es wurde aber ein Zusatz aufgenommen, dass die USA anderen Ländern helfen wollen, fossile Brennstoffe sauberer und wirksamer zu nutzen, dabei sollen die doch ganz verschwinden. Beim Handel heißt es: „Kampf gegen Protektionismus“, aber „legitime“ Mittel gegen unfairen Handel. Das kann viel bedeuten. Sie wollen gemeinsam gegen den Terror kämpfen. Es wird bisher noch unklare Maßnahmen gegen Schleuser und Menschenhändler geben und eine Waffenruhe in Teilen Syriens. Das ist besser, als ich erwartet habe, aber wesentlich schlechter, als es hätte sein müssen. Nun geht es an die Umsetzung.

Oft liegen der Traum vom perfekten Leben und die Realität weit auseinander, deshalb sind es oft die kleinen Wünsche, wenn sie in Erfüllung gehen, die den Aufenthalt auf dem Erdenrund erträglicher machen und uns auf den großen Wurf hoffen lassen. Ich schicke euch ganz liebe Grüße. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s