*Zwielicht-Gedanken* #385

Guten Abend, ihr Lieben,

es ist ein wunderschöner Tag, wenn man den G-20-Gipfel mal ausklammert. Das Wetter passt einfach und, rotz Kopfschmerzen am Morgen, fühle ich mich jetzt gut. Ich bin gespannt, ob es heute Abend wieder gewittern wird, und ich hoffe, dass der Kelch an mir vorüber geht.

Bis eben habe ich noch gearbeitet und gleich werde ich weiter lesen. Die Geschichte ist so schön und gefühlvoll, dass mir ganz warm ums Herz wird.

Letzte Gedanken am Abend

Nun ist mir Angela Merkels Mann nach seiner Aktion beim G-20-Gipfel sehr sympathisch geworden. Traditionell plant die bessere Hälfte des Gastgebers für die Partner und Partnerinnen der anderen Staats- und Regierungschefs eine Sightseeing-Tour des „Gipfel-Ortes“. Natürlich waren Melanie und Ivanka Trump mit von der Partie. Herr Sauer hat die Gelegenheit genutzt und die Gruppe ins Deutsche Klimarechenzentrum geführt, wo versucht wird mithilfe von Simulationen den weltweiten Klimawandel vorherzusagen. Das wird vielleicht über die Damen, die Einfluss auf den US-Präsidenten haben, ein Umdenken bei Trump stattfinden lassen. Ich weiß, dass das natürlich reines Wunschdenken von mir ist, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Was würde ich tun, wenn heute der letzte Tag meines Lebens wäre? Diese Frage stellt man sich gelegentlich. Ich würde hoffen, dass ich genug geliebt und gegeben hätte und meinen Stern nicht aus den Augen verloren habe, damit er mir meinen Weg ins Ungewisse nach Hause leuchten kann. Ich wünsche euch einen schönen Abend. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s