*Trisha’s Bücherwelten* #383

Hallo, ihr lieben Unterm-Sonnenschirm-Schökerer und Bei-Kerzenschein-im-Mondlicht-Leser. Schön, dass ihr mich besucht und meinen Beitrag lest. Manchmal können Dokumentation einen Einfluss auf das Romanschreiben haben, den ich in dem Moment, wenn ich mir die Doku ansehe, nicht gleich bemerke. Erst später kommen mir dann Ideen, wie ich zum Beispiel eine bestimmte Krankheit oder etwas anderes, was ich aufgeschnappt habe, in die Geschichte einbauen könnte. Das macht Geschichten, besonders, wenn sie in anderen Epochen spielen authentischer – es infiziert sie mit Leben, sozusagen. Ich liebe es, mich weiter zu bilden und zu lernen und das spiegelt sich dann wieder in meiner Arbeit als Autorin wieder, so baut alles aufeinander auf.

Instagram-Sprüche

Heute hat mich ein Englischer Leser meiner Sprüche bei Instagram angeschrieben und mir die Frage gestellt, wie ich mich fühlen würde, wenn ich meine Gedichte in Englisch schreibe, anstatt in meiner Muttersprache. Da musste ich dem guten Mann erklären, dass ich sie auch auf Deutsch schreibe, und dass ich mich ja eh als halbe Engländerin und auch als halbe Amerikanerin fühle, weil ich dort gelebt habe und dort Familie und Freunde habe. Warum soll man nur eingleisig fahren? Mir macht es Spaß, beide Sprachen zu bedienen, und ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und Anschauen.

tumblr_osm6f9XBAW1w19w7ko1_1280

tumblr_osm637MIDe1w19w7ko1_1280

Die Liebe zur Literatur ist das, was Schreibmäuse und Leseratten am Laufen hält. Sie ist das Salz in der faden Alltagssuppe des Lebens. Also gebt euren geistigen Geschmacksnerven was zum Verarbeiten und genießt es. Wir lesen uns bald wieder.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Trisha’s Bücherwelten* #383

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s