*Zenit-Gedanken* #378

Mahlzeit, ihr Lieben,

es war ein arbeitsreicher Morgen, aber jetzt muss ich mich für meinen Termin fertig machen, damit ich nicht zu spät komme. Gegessen habe ich auch noch nichts, aber das werde ich gleich noch zwischen Tür und Angel machen. Hunger habe ich eh nicht.

Gedanken zur Mittagszeit

Ich finde es gut, dass Frau Merkel endlich Trump offen für seine Einstellung zum Klimawandel kritisiert. In ihren eigenen Worten: „Seit der Entscheidung der Vereinigten Staaten von Amerika, das Klimaabkommen von Paris zu verlassen, sind wir entschlossener denn je, es zum Erfolg zu bringen. Das auch wir unsere Hausaufgaben machen müssen und noch lange nicht genug getan haben, um unsere Erde zu retten, ist klar. Weiterhin sagte Merkel: „Wir wollen und müssen diese existentielle Herausforderung bewältigen, und wir können und werden nicht darauf warten, bis auch der Letzte auf der Welt von dem wissenschaftlichen Kenntnissen des Klimawandels überzeugt werden konnte. Mit anderen Worten: Das Klimaabkommen ist unabkehrbar, und es ist nicht verhandelbar.“ Ich bin schon gespannt, wie Trump darauf reagieren wird. Aber sie hat absolut Recht, und ich finde, dass alle anderen Staatschefs ihr den Rücken gegen Trump stärken sollten.

Es gibt Momente, in denen man sich einfach nur fallen lassen will, um wie ein Blatt im Wind an einen Ort zu wehen, wo die Karten neu gemischt werden und man nach den Sternen greifen und sie erreichen kann. Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag und nur das Beste. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Zenit-Gedanken* #378

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s