*Zwielicht-Gedanken* #377

Guten Abend, ihr Lieben,

der Tag ist vorbei und ich bin zufrieden. Morgen wird mich meine beste Freundin besuchen, was mich glücklich macht, und ich habe auch nicht viel geplant, was mir den Stress nimmt. Alles ist gut.

Tagesrückblick

Es war ein gemischter Tag mit Höhen und Tiefen. Stress war auch dabei und eine Autofahrt, die nicht sehr angenehm war. Aber nun lasse ich den Abend gemütlich ausklingen mit einem Tee auf meiner Terrasse und einem guten Buch.

Letzte Gedanken am Abend

Ich habe mir fest vorgenommen, wieder mit dem Joggen anzufangen. Früher habe ich das öfter getan, aber in der letzten Zeit war der innere Schweinehund einfach zu stark, um ihm gehörig in den Allerwertesten zu treten. Nun habe ich mir aber die gedanklichen Springerstiefel der „Du-kannst-mich-mal-Einstellung“ angezogen und damit werde ich mich durchsetzen, wenn’s sein muss, bis zum Knöchel. 😜😂 Man muss und sollte wirklich Sport treiben, um die Säfte am Laufen zu halten, außerdem baut man Stress damit ab. Das tut gut.

Wenn die Sonne untergeht, ist es, als würde man im Tagebuch eine Seite umschlagen, um an nächsten Tag ein neues Abenteuer zu beginnen. Ich wünsche euch nur das Allerbeste und später eine gute Nacht mit fantastischen Träumen. Bis Morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Zwielicht-Gedanken* #377

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s