*Zenit-Gedanken* #369

Mahlzeit, ihr Lieben,

heute bin ich echt faul, das gebe ich zu. Ich brauche einfach mal einen Tag, an dem ich nicht Gas gebe. Natürlich bedeutet das nicht, dass ich gar nichts tue, sondern nur, dass ich weniger als normalerweise tue. Gleich esse ich mal was und dann sehe ich weiter.

Gedanken zur Mittagszeit

Ständig denken sich falsche Propheten aus, dass zu bestimmten Zeitpunkten die Welt untergeht. Ich erinnere da an die Jahrtausendwende, an 2012 (Maya-Kalender) und es gibt noch viele andere Prophezeiungen, die uns Schlimmes verheißen haben. Und wir sind noch hier. Nun bin ich beim Surfen im Netz über den 23. September 2017 gestolpert. An diesem Tag stehen die Sterne mal wieder so, dass sie, laut der Meinung der Unglücksersehner, nichts Gutes bringen können. Frei übersetzt sagt die Bibel wohl Folgendes für diesen Tag voraus:

Und ein großes Zeichen erschien am Himmel: eine Frau, die mit der Sonne bekleidet war, mit dem Mond unter ihren Füßen und einer Krone aus zwölf Sternen auf ihrem Kopf. Sie war schwanger und weinte durch die Schmerzen der Qual der Geburt.

Astrologisch gesehen bedeutet das:

Zu diesem Zeitpunkt wird die Sonne in der Konstellation Jungfrau stehen, zusammen mit dem Mond unter dem Sternzeichen. Darüber hinaus wird Jupiter im Sternzeichen „Jungfrau“ sein, während die Planeten Venus, Mars und Merkur darüber und rechts davon in Konstellation mit dem Sternzeichen Löwe stehen werden.

Angeblich ist dies ein sehr seltenes Ereignis, das nur einmal in 7000 Jahren geschieht. Es gibt sogar Videos auf Youtube, die etwas Seltsames im Universum entdeckt haben, genau im Sternzeichen Jungfrau. Zusammengefasst soll an diesem Tag der Himmel und die Erde vergehen. Macht also keine Pläne, die über dieses Datum hinausgehen. 😂

Die Propheten, die am Lautesten nach dem Ende rufen, sind meistens die, die danach Erklärungen suchen, wieso der Termin der Apokalypse wieder mal verschoben wurde. Ich wünsche euch einen schönen Nachmittag. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s