*Frühlicht-Gedanken* #363

Guten Morgen, ihr Lieben,

heute Nacht habe ich nicht so gut geschlafen, weil der Vollmond so herrlich war, dass ich ihn bestaunen musste. In solchen Momenten hätte ich gerne eine Kamera mit Teleobjektiv und Mondfilter. Das wäre toll, aber dann würde ich ja kaum noch schlafen.

Erste Gedanken am Morgen

So langsam mache ich mir ernsthaft Gedanken über das belgische Atomkraftwerk Tihange 2. Bei jüngsten Kontrollen haben Experten 70 Risse im Hochdruckkessel entdeckt. Na toll. Mir wackeln jetzt schon die Knie. Immerhin wohne ich in der Nähe dieses Atomkraftwerks, da soll einem mal nicht mulmig werden. Der belgische Innenminister Jan Jambon hat jedoch geäußert, dass dadurch die Sicherheit des Atomkraftwerks nicht in Frage gestellt wird. Wer’s glaubt, wird selig. Ich finde nicht, dass man so ein Risiko eingehen sollte, doch was habe ich schon zu sagen. Die belgischen Behörden wollen das Ding unbedingt am Netz halten und riskieren dafür das Leben von so vielen Menschen – und das mitten in Europa. Traurig,

Tagesvorschau

Ich werde nicht viel tun, weil ich einfach noch nicht fit bin. Als Autorin werde ich natürlich dennoch arbeiten und meinen Blog machen. Heute Morgen habe ich mich mal über Laptops informiert. Ich muss mir einfach mal einen neuen kaufen, um effektiver arbeiten zu können. Mir gefällt der HP Spectre x360.

Wie ich beim Schreiben erbebe, sollen meine Leser innerlich tief bewegt werden, nur dann bin ich mit meiner Arbeit zufrieden. Das erfahre natürlich nur, wenn mir meine Leser von ihren Leseerfahrungen berichten. Deshalb freue ich mich immer, von euch zu hören. Bis bald, ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s