*Zenit-Gedanken* #359

Mahlzeit, ihr Lieben,

ich komme gerade vom Einkaufen und muss noch nach Bernkastel-Kues fahren, um mein Rezept abzuholen. Vielleicht rufe ich auch an, um den Termin um ein oder zwei Tage zu verschieben. Ich habe erst nächste Woche den Termin für meine Spritzen gegen meine Migräne, da kann ich vielleicht den Stress der Fahrt heute vermeiden.

Gedanken zur Mittagszeit

Mit Entsetzen habe ich einen Bericht im Internet gelesen, der über einen Unfall berichtet, bei dem zwei Teenager gestorben sind. Ihr Auto kam wohl von der Landstraße bei Falkensee ab und prallte gegen einen Baum. Der 20-jährige Fahrer hat schwer verletzt überlebt und kam in ein Krankenhaus. Seine beiden Mitfahrer, ein 16 jähriges Mädchen und ein 17 Jahre alter Junge, starben noch am Unfallort. Nach meiner Heimfahrt von Kino, bei mir mehrere Tiere fürs Auto gesprungen sind, kann ich nachempfinden, wie schnell so was passieren kann. Deshalb sollte man wirklich langsam fahren um nicht gezwungen zu sein, hektisch das Lenkrad zu verreisen und dadurch gegen einen Baum zu prallen. Weil viele von uns das Auto täglich benutzen unterschätzen wir oft die Gefahren, die davon ausgehen und dann endet es oft so, wie in diesem Fall. Hoffentlich waren keine Drogen oder Alkohol im Spiel. Ich wünsche dir Familie der Opfer viel Kraft und dem verletzten Fahrer, dass ja bald genesen wird und alles verkraftet, was geschehen ist.

Suche dir Menschen, die der Wind unter deinen Flügeln sind, denn man kann nicht wachsen, während andere um einen herum einen kleinen halten, um sich bedeutend zu fühlen. Ich wünsche euch, dass eine Böe des Lebens euch zu neuen Gestaden trägt, die euch nur Glück bringen sollen, und einen wunderschönen Nachmittag. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s