*Frühlicht-Gedanken* #357

Guten Morgen, ihr Lieben,

ich bin gerade erst aufgestanden, was für mich ziemlich spät ist. Aber gestern Abend war noch eine Freundin da, und wenn ich erst um 12 Uhr schlafen gehe, kann ich nicht um 3 Uhr aufstehen, wie ich es normalerweise tue.

Erste Gedanken am Morgen

Wieder hat der Terror zugeschlagen und wieder hat es London getroffen. Das tut mir doppelt weh, weil es meine zweite Heimat ist. Man mag morgens gar nicht mehr die Nachrichten schauen oder lesen, denn es gibt immer wieder eine Horrormeldung. Dieses Mal geschah das Unfassbare auf der London Bridge und auf einem Marktplatz. Auf der London Bridge fuhr ein Van in eine Gruppe Fußgänger und auf dem Marktplatz wurden Passanten mit Messern angegriffen. Dabei starben sechs Menschen und dutzende wurden verletzt. Die drei Angreifer wurden erschossen. Im Moment wird England wirklich gebeutelt. Da braucht man sich wundern, wenn die Menschen die Schnauze voll haben. Mir tun die Opfer schrecklich leid, sowohl die Toten also die Verletzte und deren Familien und Freunde. Ich wünsche allen Betroffenen viel Kraft. Alle Länder der freien Welt müssen jetzt zusammenstehen und nicht weiter auseinanderdriften.

Tagesvorschau

Heute am Feiertag habe ich nichts Großartiges geplant. Ich werde nur Zeit mit meiner Familie verbringen. Trotzdem werde ich auch arbeiten und meine Blog-Beiträge schreiben. Das Wetter soll leider nicht so schön werden, aber es muss auch mal regnen. Solange es keine Überschwemmungen gibt ist alles gut.

An Tagen, an denen ich in einem dunklen Meer aus negativen Gefühlen zu versinken drohe, halte ich mich mit positiven Gedanken über Wasser, bis die Sonne wieder scheint und ich an helleren Gestanden ankomme. Ich wünsche euch schöne Pfingsten und nur das Beste.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Frühlicht-Gedanken* #357

  1. Mit ein Grund, warum ich mir erst um 20 Uhr die Nachrichten antue, so kann ich wenigstens den Tag über hoffen, dass nichts schlimmes passiert ist.
    Wünsche dir ein schönes geruhsames Pfingstfest
    VG Dieter

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s