*Frühlicht-Gedanken* #356

Guten Morgen, ihr Lieben,

ich fühle mich wie gerädert. Da muss mein Schwarztee wahre Wunder bewirken, um mich wach und fit für den Tag zu machen. Ich habe viel zu tun und kann mir keine Schwäche leisten.

Ich hoffe, euer Start in den Tag war besser und wesentlich angenehmer als meiner.

Erste Gedanken am Morgen

Bei der Erprobungsfahrt eines Kreuzfahrtschiffes soll eine Frau vergewaltigt worden sein. Zwei Männer im Alter von 27 und 30 Jahren werden von einer Britin beschuldigt. Der Vorfall hat Mitte Mai stattgefunden. Laut den Männern hatten die Beteiligten einvernehmlichen Sex, wobei alle drei alkoholisiert waren. Das bestreitet die Frau. Es wird ermittelt. Ich als Vergewaltigungsopfer muss sagen, dass es ganz wichtig ist, sich sofort nach so einer Tat an die Polizei zu wenden, damit Spuren sichergestellt werden, auch wenn es peinlich ist und man sich schrecklich schämt. Man kann auch vergewaltigt werden, ohne dass der Körper es zeigt, nur mal angemerkt, wenn man sich nicht wert und aus Angst alles über sich ergehen lässt. Dann ist es schwer, zu beweisen, dass man nicht einvernehmlichen Sex hatte.

Tagesvorschau

Das Auto meiner Mutter hat leider einen größeren Schaden, deshalb fahre ich sie immer noch durch die Gegend, was ich natürlich gerne mache, aber es ist stressig und frisst meine Zeit. Ich möchte und werde heute aber als Autorin arbeiten und ich muss einkaufen gehen und meine Wohnung putzen.

Wenn mich die Melancholie wie eine kratzige, klamme Decke umhüllt, richte ich meine Aufmerksamkeit auf meinen großen Traum und arbeite daraufhin, was mich wie eine warme Sommerbrise von der bedrückenden Last befreit und mich zurück ins Leben weht. Also sucht euch einen Traum und lauft darauf zu. Ganz liebe Grüße und wunderschöne Pfingsten. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s