*Zwielicht-Gedanken* #351

Guten Abend, ihr Lieben,

schon ist dieser Sonntag vorbei und draußen braut sich immer noch ein Unwetter zusammen. Bis jetzt habe ich noch die Hoffnung, dass es nichts gibt, aber die dicken Wolken sprechen eine andere Sprache. Vielleicht kann ich ja ein kleines Video machen, wenn draußen wirklich die Hölle losbrechen sollte.

Tagesrückblick

Heute war es wirklich schön, bis auf die Tatsache, dass man natürlich bei der Hitze nicht viel machen kann. Also habe ich gelesen und mich mit meinem Blog und meine Arbeit als Autorin gewidmet.

Letzte Gedanken am Abend

Jetzt hat Frau Merkel Klartext gesprochen, nach dem Gipfel, den Donald Trump zunichte gemacht hat. Sie hat gesagt: „Die Zeiten, in denen wir uns auf andere völlig verlassen konnten, die sind ein Stück vorbei. Das habe ich in den letzten Tagen erlebt. Wir Europäer müssen unser Schicksal wirklich in die eigene Hand nehmen.“ Damit hat sie nicht nur die Beziehungen zu den USA gemeint, sondern auch zu Großbritannien. Das zeigt aber, wie gut es ist, dass die Rechten, die nur auf Spaltung Europas drängen, nicht gewonnen haben, weder in Österreich, noch in den Niederlanden oder in Frankreich. Ich hoffe, dass nun die anderen Staaten Europas nun mehr zusammenhalten, denn sonst wird es recht dunkel auf unserem Kontinent.

Unterschätzt nicht die Macht der Gedanken, die man immer positiv halten sollte, damit der Spiegel des Lebens nichts Schlechtes zurückwerfen kann. Deshalb wünsche ich euch gute Gedanken und nur das Beste für den Abend und die Nacht. Bis nachher.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Zwielicht-Gedanken* #351

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s