*Zenit-Gedanken* #344

Mahlzeit, ihr Lieben,

ich bin zurück von Trier und ziemlich geschlaucht. Mein Fuß tut nun wieder durch die Belastung weh, aber das vergeht auch wieder. Jetzt werde ich erst mal etwas essen und einen Tee trinken, bevor ich mich wieder auf den Weg mache – dieses Mal zum Einkaufen.

Gedanken zur Mittagszeit

Ich habe mir schon öfter einige Videos angesehen, in denen sich Youtuber durch eine Chilischote krank gegessen haben. Manche sind so scharf, dass Menschen sich erbrechen müssen, was in meinen Augen scharf genug ist, doch so denken wohl nicht alle, denn nun gibt es eine Chilischote, die töten kann. Bisher war der Carolina Reaper die schärfste Chilischote der Welt mit bis zu 2,2 Millionen Scoville-Einheiten, doch nun gibt es den Dragon’s Breath. Diese Chilischote wurde vom Waliser Mike Smith in Zusammenarbeit mit der Nottingham-Trent-Universität gezüchtet, um in der medizinischen Forschung verwendet zu werden. Daraus soll ein Betäubungsmittel entwickelt werden. Der „Atem des Drachen“ wurde nun beim Guinness World Records angemeldet und wartet auf die Bestätigung, dass es die schärfste Chilischote der Welt ist mit 2,48 Millionen Scoville-Einheiten. Es wird sicher nur kurze Zeit dauern, bis auf Youtube die ersten Videos damit auftauchen. Menschen machen einfach alles für Klicks, auch das eigene Leben zu riskieren.

Viele wünschen sich, wie eine Sternschnuppe aufzuleuchten und die Menschen zu verzaubern, während sie im Erstaunen verharren, dabei bleiben die Himmelslichter am längsten im Gedächtnis, die lange und beständig Scheinen und immer da sind, um Träume zu entfachen – vergesst das nicht. Genießt den Nachmittag und lasst es euch gut gehen. Bis nachher.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s