*Frühlicht-Gedanken* #343

Guten Morgen, ihr Lieben,

als ich heute Morgen wach geworden bin, habe ich eine deutliche Verbesserung in meinem Fuß bemerkt. Er tut mir zwar noch weh, nach dem Unfall mit dem Ziegelstein gestern, aber es ist wesentlich erträglicher geworden. Eigentlich wollte ich gestern Abend ins Kino gehen, um mir den neuen Alienfilm anzusehen, aber es steht nicht oben auf meiner To-do-Liste, dort auf einem Bein rumzuspringen. 😂

Erste Gedanken am Morgen

Gestern machte die Nachricht vom Tod der Grunge-Ikone Chris Cornell die Runde, nun steht die Todesursache fest. Er hat sich erhängt. Ich dachte mir schon, dass das der Grund für sein Dahinscheiden war, denn meistens, wenn etwas so plötzlich geschieht, steckt das dahinter. Er war der Frontmann von Soundgarden und Audioslave, und er war einer der Begründer der Grunge-Bewegung. Man kann gar nicht fassen, wie viele der Ikonen dieser Musikrichtung Selbstmord begangen haben. Allen voran natürlich Kurt Cobain. Es scheint so, als wären die Vorbilder der Generation X ziemlich labil. Es ist vermutlich der wilde Lebensstil, der am Ende seinen Tribut zollt. Auf der anderen Seite ist der Grund egal, es ist immer tragisch, wenn ein Mensch sein eigenes Leben nimmt. Meine Gedanken sind bei der Familie von Chris Cornell und seinen Freunden und Bekannten. Man soll Depressionen immer ernst nehmen und sich Hilfe suchen, bevor es so weit kommt. Hier erhaltet ihr Hilfe, anonym und rund um die Uhr: 0800-1110111 oder 0800-1110222.

Tagesvorschau

Hoffentlich wird mein Fuß sich im Laufe des Tages noch weiter bessern, damit ich ihn nicht röntgen lassen muss. Außer meiner Arbeit als Autorin, werde ich meine beste Freundin anrufen. Mehr kann ich eh nicht tun, weil ich schlecht laufen kann. Dabei wollte ich wieder anfangen Sport zu treiben, was ich in der letzten Zeit vernachlässigt hatte.

Man soll nicht zu oft über verpasste Gelegenheiten nachdenken, damit man mehr Zeit hat, sich neue Ziele zu setzen, die einen zu Wegkreuzungen des Lebens bringen, die zum ersehnten Glück führen können. Ich wünsche euch einen schönen Freitag, an dem für euch die Sonne scheinen soll – und startet später gut ins Wochenende. Ich freue mich auf euren nächsten Besuch.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Frühlicht-Gedanken* #343

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s