*Zwielicht-Gedanken* #308

1487585832-picsayGuten Abend, ihr Lieben,

jetzt bin ich schon müde und ich möchte nur noch abschalten. Ich bin mental ausgepowert, zufrieden und glücklich. Deshalb werde ich den Tag langsam ausklingen lassen, vielleicht mit einem schönen Film.

Tagesrückblick

Es war ein recht schöner Tag, an dem ich mit meiner Arbeit als Autorin weiter kam. Morgen wird es sicher wieder stressig und auch am Dienstag und Mittwoch, denn am Donnerstag fahren wir nach Bayern. Deshalb entspanne ich jetzt.

Letzte Gedanken am Abend

Im Moment läuft wieder eine Reality-Show im Fernsehen über Menschen, die sich nach Alaska verdrückt haben, um dem Trubel der modernen Welt zu entfliehen. Als Autorin, die gerne Mal ihre Ruhe hat und diese auch braucht, um zu schreiben, ist das schon ein verlockender Gedanke. Doch wenn man sich dann anschaut, mit welchen Entbehrungen diese Aussteiger leben müssen und die Gefahren und die Kälte, verwerfe ich immer schnell diese Idee. Ich würde dann viel lieber in die Wüste oder ans Meer ziehen, wo es das ganze Jahr warm ist. Mich kotzt der Winter und die Kälte in Deutschland schon an, da würde ich niemals mit noch weniger Sommer klar kommen.

Ich wünsche euch von Herzen nur das Beste. Bis nachher.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

2 Gedanken zu „*Zwielicht-Gedanken* #308

  1. Schönen guten Abend liebe Trisha aus dem sonnigen Berlin,

    wie jetzt -?- „Mental ausgepowert, zufrieden und glücklich“, wie Du schreibst. Hey, Du bist doch eine Power-Frau.

    Also ICK für meine Verhältnisse könnte nicht „zufrieden und glücklich“ sein, wäre ich „mental ausgepowert“. Beides verträgt sich doch nicht.

    Und dennoch: immer wieder schön von Dir und Deiner Tätigkeit als Autorin zu lesen, auch wenn ich nicht jeden Deiner Artikel kommentiere.

    So, jetzt als erfolgreiche Autorin Trisha „die Ohren steif halten“, wie man umgangssprachlich so zu sagen pflegt.

    Wünsche Dir einen schönen Sonntagabend und ganz liebe Grüße aus Berlin,

    Dein Oliver

    Gefällt 1 Person

    • Hi, lieber Oli, ich bin immer nur zufrieden, wenn ich mein Gehirn bis an die Grenzen seiner Leistungsfähigkeit gebracht habe. So bin ich. Ich habe seit heute morgen um halb 5 gearbeitet, mit kurzen Pausen, da geht auch mir mal die Power aus.Danke für die lieben Wünsche. Ich wünsche dir dasselbe. Ganz liebe Grüße * Trisha

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s