*Frühlicht-Gedanken* #308

1487571270-picsay

Guten Morgen, ihr Lieben,

heute Morgen hatte ich echte Probleme wach zu werden. Ich hatte einen unglaublich interessanten Traum, den ich gerne zu Ende geträumt hätte. Da ich aber weiß, dass ich meistens Migräne bekomme, wenn ich meinen Schlafrhythmus ändere, bin ich aufgestanden – obwohl Sonntag ist. Dann kann ich wenigstens arbeiten. So hat alles etwas Gutes.

Erste Gedanken am Morgen

Ich habe noch nicht Trumps Angriff auf Syrien aufgegriffen, weil ich solche Gewaltakte eigentlich nicht gut finde, aber in diesem Fall muss ich sagen, dass Bashar al-Assad, der sein eigenes Volk mit Giftgas angreift, diese Reaktion von den USA selber heraufbeschworen hat – da muss ich Frau Merkel Recht geben. So kann es ja auch nicht weiter gehen. Natürlich muss Russland wieder mal aus der Reihe tanzen. Putin sollte die Augen aufmachen, aber ich habe auch schon Berichte gelesen, in denen vermutet wird, dass Russland was mit den Giftgasangriffen zu tun hat. Das würde Putins Reaktion erklären, aber jeder ist unschuldig, bis seine Schuld bewiesen ist – das gilt auch für Putin.

Tagesvorschau

Es wird ein Tag, an dem ich vorrangig die beiden Exposés noch mal durcharbeiten werde, damit beide zu meiner völligen Zufriedenheit sind, bevor ich sie zu meinem Verleger schicke. Ich möchte und werde auch Sport machen – und natürlich werde ich euch schreiben.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag mit viel Sonnenschein und Spaß mit euren Lieben. Lasst es euch gut gehen. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s