*Zwielicht-Gedanken* #305

1487585832-picsay

Guten Abend, ihr Lieben,

Ich habe eben eine halbe Stunde Sport gemacht und mich mal so richtig körperlich verausgabt. Das hat mir gut getan. Das muss ich wieder öfter machen. Dann kann ich mit einem freien Kopf schreiben.

Tagesrückblick

Der Tag war wieder mal durchsetzt, aber dennoch zufriedenstellend. Morgen kann es weiter gehen, und das nächste Wochenende steht an, dann kann ich wieder richtig loslegen.

Letzte Gedanken am Abend

Erstaunlich, aber wahr, ein 15-Jähriger aus Linz hat wohl einen Amoklauf in einer Schule in der Nähe von Göttingen in Deutschland verhindert. So was gibt es auch noch, und ich finde es gut. Er hat in Kontakten mit dem mutmaßlichen Täter im Internet Informationen gesammelt. Das, was er herausgefunden hat, teilte er der Landespolizeidirektion Oberösterreich am Donnerstag mit. Daraufhin wurde die Wohnung des 16-jährigen Ausgespähten durchsucht und entdeckten Waffen, eine Liste mit Namen und einen Abschiedsbrief. Der junge Mann hat dann wohl zugegeben, einen Amoklauf geplant zu haben. Er war frustriert gewesen, weil er ständig gemobbt wurde. Da sieht man mal, wie wichtig es ist, die Augen im Netz aufzuhalten, sich richtig zu verhalten und Mut zu zeigen. Genauso wichtig ist es, Mobbing zu bekämpfen.

Ich wünsche euch von Herzen einen schönen Abend und eine gute Nacht. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Zwielicht-Gedanken* #305

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s