*Frühlicht-Gedanken* #285

1487571270-picsay

Guten Morgen, ihr Lieben,

meine Nacht war erholsam, obwohl ich ein Mal kurz wach war. Ich machte mir einen Tee und ging kurz nach draußen, wo ich wieder mal etwas sah, das meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat. Doch davon erzähle ich euch gleich mehr.

Wie war denn eure Nacht?

Natürlich bin ich wieder früh aufgestanden, um zu arbeiten, und ich kam gut voran. Die kleine Pause jetzt wird mir gut tun.

Erste Gedanken am Morgen

Nun zu dem, was ich heute Nacht wieder gesehen habe. Jeden Abend fliegen eine Menge Drohnen über meinen Ort. Sie leuchten und beängstigen mich schon ein wenig, weil es immer noch ungewohnt ist. Man kann deutlich erkennen, dass es keine Sterne sind, denn sie leuchten viel zu hell dafür und sie fliegen Manöver. Bei mir in der Nähe sind ja zwei Stützpunkte der US-Armee und die Bundeswehr hat auch ihre Truppen hier stationiert, da bleibt so was nicht aus. Es ist wirklich interessant, ihnen zuzuschauen und auch ein wenig befremdlich. Der Himmel ist eben nicht mehr, wie er war. Bald kommen dann noch die kommerziellen Drohnen dazu. Es wird dann ziemlich eng da oben. Schade, dass man heutzutage nicht mehr nur die Sterne in der Nacht beobachten kann.

Tagesvorschau

Dieser Mittwoch wird mich wohl wieder ziemlich „beschäftigen“. Der Alltag kann schon eine Last sein, aber es gehört halt dazu. Trotzdem werde ich Korrektur lesen und mich aufs Wesentliche konzentrieren.

Ich wünsche euch eine schöne Wochenmitte und viel Spaß bei allem, was ihr tut. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

3 Gedanken zu „*Frühlicht-Gedanken* #285

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s