*Frühlicht-Gedanken* #282

1487571270-picsay

Guten Morgen, ihr Lieben,

heute Morgen schreibe ich euch etwas später, weil ich eine Passage meines Manuskripts erst fertig überarbeiten musste, um am Ball zu bleiben. Ich nähere mich der 400sten Seite. Das macht mich echt glücklich. Ich bin so erleichtert, dass mir ganz leicht im Kopf wird.😜 Nach einer ruhigen Nacht und einem erholsamen Schlaf kann man wirklich viel schaffen.

Erste Gedanken am Morgen

Der Streit zwischen den Niederlanden und der Türkei eskaliert mehr und mehr. Das besorgt mich schon ein wenig, aber ich kann die Niederlande auch verstehen. Sie lassen sich eben nicht alles gefallen – anders als unsere Politiker. Man muss auch mal mit dem Fuß aufstampfen, wenn jemand wie Erdogan und seine Mannen völlig abdrehen. Die türkische Familienministerin wurde in der Nacht zurück zur deutschen Grenze eskortiert, nachdem sie in Rotterdam versucht hatte, unerwünschter Weise Wahlkampf zu machen. Die Polizei setzte dort sogar Wasserwerfer gegen Pro-Erdogan-Demonstranten ein. Am Tag zuvor hatte die niederländische Regierung dem Flugzeug von Außenminister, Mevlüt Cavusoglu, der in Rotterdam im dortigen Konsulat eine Rede halten wollte, die Landung verweigert. Natürlich dreht Erdogan jetzt richtig am Rad und seine Befürworter auch. Ich hoffe, dass es nicht weiter eskalieren wird. Auf eine Einsicht von der türkischen Seite braucht man wohl nicht zu hoffen.

Tagesvorschau

Natürlich werde ich weiterhin Korrektur lesen, damit ich endlich fertig werde. Ansonsten ist nichts geplant.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und freue mich darauf, bald wieder von euch zu lesen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

2 Gedanken zu „*Frühlicht-Gedanken* #282

  1. Die Niederlande haben es da ein wenig einfacher als wir. Ich finde sie haben richtig gehandelt. Aber Mutti hat sich da geschickter verhalten und die Worte von Erdogan als Unfug den man nicht kommentieren sollte bezeichnet. Uns als Nazi zu bezeichnen ist sowas von Schwachsinn und zeugt wirklich von Dummheit. Die Türken haben eine seltsame Auffassung von Demokratie. Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. L.G.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s