*Zenit-Gedanken* #275

1487585508-picsay

Mahlzeit, ihr Lieben,

es ist wieder mal Zeit für eine Pause beim Korrekturlesen. Andere machen ihre kleine Pause um halb 10, ich mache nur die Große zur Mittagszeit. 😜😬 Jeder tickt eben anders.

Gedanken zur Mittagszeit

Ich muss mal mit meiner Mutter zu der gläsernen Brücke hier bei uns in der Gegend fahren. Sie will unbedingt, dass ich mit ihr komme, obwohl sie weiß, dass ich unter Höhenangst leide. Ich kann ja nicht mal auf einen Stuhl steigen, ohne dass ich weiche Knie bekomme. Vielleicht ist mein liebes Mütterlein auch nur erpicht darauf, mich zittern zu sehen und sich dann kaputtzulachen. Böse Mami. 😱😂 Was soll’s, ich mache ihr die Freude. Vielleicht trete ich dabei meiner Höhenangst ja in den Hintern, wenn ich erhobenen Hauptes über die Brücke spaziere – oder sie mir, wenn ich weinend auf dem Boden kauere und nach dem lieben Gott rufe. Alles ist möglich in der schillernden Welt der Ängste. 😳

Genießt den Nachmittag und lasst es euch gut gehen, bis wir uns wieder lesen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s