*Zenit-Gedanken* #263

1487585508-picsay

Mahlzeit, ihr Lieben,

und auch hier habe ich, wie ihr gemerkt habt, das Titelfoto des Beitrags ausgetauscht. Mir gefällt’s, und ich hoffe, euch auch.

Wie ist denn die erste Hälfte des Montags bei euch verlaufen?

Bei mir lief bisher alles glatt. Ich konnte ein weiteres Kapitel abhaken, nachdem ich es Korrektur gelesen habe. Leider habe ich wieder Halsweh bekommen. Es ist mir schon so vertraut, dass ich es kaum noch bemerke. 🙄

Gedanken zur Mittagszeit

Kim Dotcom, der umstrittene deutsche Internetunternehmer, soll wegen Betrugs in die USA ausgeliefert werden. So entschied es das oberste Gericht in Neuseeland. Ursprünglich wurde dem Gründer der Internet-Tauschplattform „Megaupload“ und seinen ehemaligen Kollegen, Mathias Ortmann, Bram van der Kolk und Finn Batato, Copyright-Betrug in großem Stil vorgeworfen. Sie sollen mit dem illegalen Austausch von geschütztem Material Copyright-Besitzer um eine halbe Milliarde Dollar gebracht haben. Dass die vier überhaupt so lange damit durchkamen, ist schon ein Witz. Sie werden jedoch nicht wegen Urheberrechtsverletzung ausgeliefert, sondern wegen Betruges. Natürlich werden die Anwälte des Unternehmers, die von dem Urteil enttäuscht waren, in Berufung gehen. Dotcom wertet das Gerichtsurteil dennoch als Erfolg, weil, laut  Gericht, keine Urheberrechtsverletzung nach neuseeländischem Recht vorliegt. Herr Dotcom hatte immer wieder erklärt, er habe die Plattform nur zur Verfügung gestellt, könne für das Verhalten der Nutzer aber nicht verantwortlich gemacht werden. Das ist eine Einstellung, die ich zwar nicht teile, aber ich könnte mir denken, dass er vielleicht sogar damit durchkommt. Ring frei zur nächsten Runde.

Genießt den Nachmittag und lasst es euch gut gehen, bis wir uns wieder lesen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

2 Gedanken zu „*Zenit-Gedanken* #263

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s