*Zwielicht-Gedanken* #262

20160125_164712-11

Guten Abend, ihr Lieben,

der Tee, den ich mir eben gemacht habe, schmeckt wirklich gut und hilft mir, abzuschalten. Es ist „Nettle and Peppermint Tea“ – la-la-la-lecker. 😎 Ich möchte nun einfach nur noch entspannen und mal nichts von meinem Roman wissen.

Wie war denn euer Tag?

Tagesrückblick

Es war ein gute Tag, was meine Arbeit als Autorin angeht, ansonsten hänge ich schon noch in den Seilen. Doch es wird wieder werden. ich bleibe positiv.

Letzte Gedanken am Abend

Vorhin habe ich einen Bericht über Depressionen gelesen. Ich selber hatte mal Depressionen nach meinen Vergewaltigungen, und die waren nicht ohne. Deshalb fühle ich mit jedem, der so was auch mitmachen muss. Ich weiß, wie dunkel die Welt werden und wie hoffnungslos sie einem erscheinen kann. Wichtig ist dann, dass man sich Hilfe holt, ganz ehrlich – auch wenn man sich in den schwärzesten Momenten nicht danach fühlt, wenn einem alles egal ist. Es kann besser werden. Heute, wenn ich zurückdenke, kommt es mir vor, als wäre ich damals in einem Albtraum gefangen gewesen, und ich bin so froh, dass es vorbei ist. Für alle, die an Depressionen leiden, möchte ich von ganzem Herzen viel Kraft wünschen. Haltet durch und kämpft dagegen an.  Manchmal hilft es schon, nur darüber zu reden.

Stiftung Deutsche Depressionshilfe 

Telefonseelsorge

0800 111 0 111
0800 111 0 222

Kinder- und Jugend
0800-111 0 333

Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend und später eine gute Nacht. Wir lesen uns morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Zwielicht-Gedanken* #262

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s