*Zenit-Gedanken* #261

20160515_075255-1

Mahlzeit, ihr Lieben,

heute Morgen habe ich sowohl das erste Kapitel und den Prolog Korrektur gelesen als auch zwei Tweets auf Twitter gepostet, worauf ich meinen Standpunkt vertreten musste. Das ist aber okay, denn jeder darf und soll seine Meinung äußern und muss nicht mit mir übereinstimmen. Ich habe nur eine Stimme vielen, und ich bin froh, dass ich und andere unsere Meinungen frei kundtun dürfen, ohne Maulkorb.

Gedanken zur Mittagszeit

Ich muss noch ein mal meine politische Position erklären, damit ich keinen falschen Eindruck hinterlasse: Es ist nicht so, dass ich nur gegen extrem Rechts bin, ich mag gar keine Extreme. Ich bin für eine gezielte Einwanderung und dass man weiß, wer ins Land kommt und dass man aussucht, wer hier bleiben darf – ich bin für Frauenrechte und für die Rechte von Minderheiten – ich stehe für die Freiheit ein, damit jeder, ob Hetero- oder Homosexuell seine Vorstellung von Glück leben kann, dass jeder seinen Glauben leben kann oder eben keinen Glauben für sich entdecken will – ich bin aber auch für die Pressefreiheit, das ist ein hohes Gut, das wir nie verlieren dürfen. Wo kämen wir hin, wenn ein Präsident oder eine Kanzlerin der Presse eine Maulkorb verpassen würde und sie nur noch das schreiben dürften, was das Staatsoberhaupt absegnet hat – das wäre dann das Verhalten eines Diktators. Viele meckern, dass Merkel nicht genug tut, aber sie muss sich eben gegenüber anderen verantworten, was gut so ist. Es wäre doch schlecht, wenn sie im Alleingang sagen wir ein Burkaverbot erlassen würde – was ich ja gut finden würde. Als nächstes würde sie dann alle Veganer für ihren Lebenswandel bestrafen – das wäre dann die Kehrseite der Medaille. Das sie eben nicht alles im Alleingang entscheiden und Gesetze erlassen kann, wie es ihr in den Kram passt, nennt man Demokratie – und so soll es bitte auch bleiben, auch wenn die Gesetzgebung dann etwas länger dauert. Dann sind wir aber auf der sicheren Seite.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Nachmittag und alles erdenklich Gute.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s