*Zwielicht-Gedanken* #257

20160125_164712-11

Guten Abend, ihr Lieben,

ich habe mir gerade eine Pilz-Pfanne gemacht. Das war richtig lecker, und ich bin zufrieden. Ich stehe auf Pilze. 😜 Gleich werde ich mich mit einem Buch in die Wanne legen und mich entspannen. Gesund werden kann Spaß machen. 👍

Tagesrückblick

Ich bin wirklich zufrieden mit meiner Arbeit als Autorin, die ich heute geleistet habe. Das hat mir gefehlt in der letzten Zeit. Hoffentlich läuft es bald wieder dauerhaft so. Ich bin optimistisch, dass mich die beiden Viren nicht für immer kaputt gemacht haben.

Letzte Gedanken am Abend

Natürlich muss ich was zum Valentinstag schreiben. Viele meckern ja darüber, weil es ein kommerzieller Tag ist, der vor allem dem Einzelhandel gut tut – ich gebe zu, dass auch ich das schon gedacht habe. Aber auf der andere Seite ist es doch auch schön, dass es einen Tag für die Liebe gibt. Wenn wir einen „Tag des Brötchens“ haben und einen „Tag des Morgenmuffels“, können wir doch auch das schönste Gefühl der Welt feiern, das leider auch eine Schattenseite hat. Wie war das noch? Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten. Und was wäre die Liebe, wenn auf den Herzschmerz nicht wieder das große Glück folgen würde. Außerdem kann ja jeder diesen Tag so begehen, wie er will. Ich zum Beispiel habe meinem Mann ein Gedicht geschrieben. Das kam von Herzen und war etwas ganz persönliches, was nichts gekostet hat. So geht’s ja auch.

In diesem Sinne, genießt den Abend am „Tag der Liebe“. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

3 Gedanken zu „*Zwielicht-Gedanken* #257

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s