*Zwielicht-Gedanken* #252

20160125_164712-11

Guten Abend, ihr Lieben,

ich habe mich eben noch in die Wanne gelegt und entspannt. Bevor ich irgendwas anderes schreibe, möchte ich mit euch mein neues Video mit euch teilen. Bevor ihr was dazu schreibt, muss dazu erklären dass ich mein neues Tages-Make-up an einer breiten Masse testen wollte. Ich denke, dass es vielleicht etwas zu dezent ist. Was meint ihr?

Tagesrückblick

Der Tag hat gut angefangen. Ich konnte an meinem Roman schreiben, was ich immer gut finde. Leider ist dann ziemlich der Stress gestiegen, wodurch mir meine Schwäche wieder bewusst wurde. Deshalb habe ich mir mit dem Video einen kleinen Spaß gemacht, um zu lachen. Da fühlt man sich doch etwas besser.

Letzte Gedanken am Abend

Ein Mann muss 71000 € plus Zinsen zahlen, weil er seine ehemalige Partnerin mit dem HIV-Virus angesteckt hat. So hatte es das Oberlandesgericht München entschieden. Außerdem muss er die Anwaltskosten übernehmen und für eventuelle materielle und immaterielle Schäden, die der Frau künftig entstehen werden, zu zwei Drittel aufkommen. Die arme Frau hatte den Mann 2012 kennengelernt und nach ihren Angaben vor dem Sex einen HIV-Test verlangt. Der Grund dafür war, dass seine frühere Lebensgefährtin bereits an der Immunschwäche gestorben war. Daraufhin hat der Mann, entgegen der Absprache, nur ein allgemeiner Gesundheitscheck und kein HIV Test gemacht. Er hat sie aber im Glauben gelassen, dass bei ihm alles in Ordnung sei. Sie schliefen zusammen und einige Monate später stand fest, dass die Dame leider auch HIV positiv ist. Sie tut mir unendlich leid. Das ist der Albtraum, vor dem wir alle Angst haben, denke ich. Ich hoffe, dass sie nun dementsprechend behandelt wird, dass sie ein normales Leben führen kann und niemals daran sterben muss. Mein Herz blutet wirklich für diese arme Frau. Was für ein schrecklicher Mann. Er ist viel zu gut dabei weggekommen. In meinen Augen ist das Mord. Er wusste ja, dass er sie mit dem Tod anstecken würde – das war Vorsatz.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend und nur das Beste, bis wir uns wieder lesen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

3 Gedanken zu „*Zwielicht-Gedanken* #252

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s