*Frühlicht-Gedanken*#251

20160616_051339-1

Guten Morgen, ihr Lieben,

seit heute Morgen um halb eins konnte ich nicht mehr schlafen. Also habe ich mich an meinen Roman gesetzt. Ich möchte ja fertig werden und, wenn ich eh nicht schlafen kann, wollte ich mich nicht die ganze Nacht hin- und herwälzen. Ich habe sogar 5 Seiten geschafft, aber nun werde ich bleiern müde und mein Husten nervt mich.

Erste Gedanken am Morgen

Der britische Parlamentssprecher will Trump nicht im Unterhaus haben. Das wundert mich nicht. Indirekt wirft er ihm sogar vor, ein Sexist zu sein. Er sagte auch, dass eine Ansprache vor dem Parlament nicht automatischer Bestandteil eines Staatsbesuchs sei, sondern eine Ehre, die man sich verdienen müsse. Seine genaue Aussage war: „Ich fühle sehr deutlich, dass unsere Opposition gegenüber Rassismus, Sexismus und unser Eintreten für Gleichheit vor dem Gesetz und eine unabhängige Justiz enorm wichtige Erwägungen für das Unterhaus sind. Ich würde so eine Einladung nicht aussprechen wollen.“ Also wird Trump dort nie sprechen, weil er sich nichts Gutes verdienen wird. Leider hat der Parlamentssprecher, der eigentlich neutral sein sollte, mit seiner Aussage die britische Regierung verärgert. Dabei gehört er derselben Partei wie die Premierministerin an. Ich hoffe, dass der Mann, der ja nur seinem Volk aus dem Herzen gesprochen hat, nun keine Schwierigkeiten bekommt. Abwarten.

Tagesvorschau

Heute Nachmittag muss ich zum Zahnarzt, um eine Krone zu bekommen. Das ist das Letzte, was ich jetzt machen will, aber, als ich gestern angerufen habe, konnte ich nur noch absagen, wenn ich bezahlen würde. Also muss ich durch, egal wie, weil ich denen sicher kein Geld schenken werde. Ob ich danach noch schreiben kann, glaube ich kaum, aber wir werden es sehen.

Kermit’s Wettervorhersage

Im Norden und Osten wird es gebietsweise schneien. Dort kann es auch gefrierenden Sprühregen geben. In den Alpen und im Südwesten wird sich die Sonne gelegentlich blicken lassen, was aber nur am Morgen passieren wird, denn von Südwest und West ziehen später neue Wolken mit ersten Regenfällen herein. Dabei liegt die Schneefallgrenze zwischen etwa 500 und 800 m.

Nun startet beschwingt in den Tag, für den ich euch die besten Wünsche schicke. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

2 Gedanken zu „*Frühlicht-Gedanken*#251

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s