*Meine Bücherwelten* #250

tumblr_oiqsjtn5am1w19w7ko1_1280

Hallo, ihr lieben Lesefutter-Sucher und Grey-Leser. Dass ihr mich auch heute nicht vergessen habt und mich mit einem Besuch beehrt, freut mich wirklich sehr. Das baut auf, besonders an einem Tag, an dem es mir nicht ganz so gut geht. Darunter leidet die Psyche und dadurch meine Arbeit als Autorin, was sehr bedauerlich ist. Deshalb war ich etwas gehemmt, während meine Finger über die Tasten flogen oder eher krochen. Natürlich habe ich mich dennoch an mein Manuskript gesetzt, um soweit zu kommen, wie es möglich ist. Es wird wohl in der nächsten Zeit immer wieder solche Tage geben, bis ich wieder völlig fit bin. Dann wird dieses Projekt wohl schon abgehakt sein und das nächste werde ich begonnen haben. Gerade im Moment, bei dieser spannenden Szene, brauche ich meine Konzentration, damit ich mich voll und ganz in die Charaktere einfühlen kann. Hätte Harlow, die Protagonistin dieser Geschichte, mit den Nachwehen einer Bronchitis zu kämpfen, während sie sich der größten Aufgabe ihres jungen Lebens stellt, hätte sie ihren Feind sicher um ein paar Kortisontabletten angefleht, bevor es zur Sache geht. 😂 Spaß beiseite, ich kriege das schon hin, auch wenn es länger dauert. Es ist ja nicht das erste Mal, dass ich arbeite und krank bin. Nachher werde ich mich noch einmal an das Manuskript setzen und weiter machen. Drückt mir die Daumen, dass es gut klappt.

Mir ist im Moment nicht mal nach lesen zumute. Das ist bei mir wirklich eine Seltenheit, denn ich wurde mit einem Lesezeichen in der Hand geboren, da bin ich mir absolut sicher. Dabei brennt es mir unter den Nägeln, endlich nach so langer Zeit den vierte Band der 50-Shades-of-Grey-Trilogie zu lesen („Grey“). Völlig egal, was andere von dieser Buchreihe halten, ich habe die ersten drei Bände verschlungen (auch, wenn mir nicht alles gefallen hat). Diese wurden aus der Sicht von Anastasia geschrieben. Nun möchte ich die männliche Seite dieser Romanze nur allzu gerne kennen lernen. Für mich persönlich spielen die Erotik-Szenen keine große Rolle, obwohl es auch Highlights darunter gab. Mich interessiert eher die gespaltene Persönlichkeit des Protagonisten, die in den ersten Bänden ja nur aus der weiblichen Sicht beleuchtet wurde. Ich hoffe also, dass sich der literarische Ausflug in die Bücherwelten von E. L. James wieder lohnen wird. Es gibt so viele Bücher, die ich in der letzten Zeit nicht lesen konnte, weil ich selber an einem Roman geschrieben habe, was mir Spaß gemacht hat. Trotzdem blutet mein Leseratten-Herz ein wenig deshalb.

Instagram, Instagram, immer wieder Instagram. 👍😎😜 Heute befassen sich meine Sprüche mit etwas mehr als „nur“ mit der Liebe – obwohl sie auch vertreten ist. Irgendwie hat mich der ungute „Wind der Veränderung“, der aus dem Weißen Haus zu uns weht, dazu angeregt, etwas Positives entgegen zu setzen. Es ist zwar nur ein dünner Instagram-Hauch einer deutsche Autorin, aber ich habe schon gehört, dass so mancher Hurrikan durch den Flügelschlag eines Schmetterlings begonnen hat. Die Hoffnung stirbt eben zuletzt.

img_20170206_144405_410

img_20170206_151230_775

img_20170206_152523_803

Nun wünsche ich euch einen wunderschönen Abend und von Herzen eine gute Zeit mit eurem aktuellen Lesestoff. Füttert euer Kopfkino mit einer unvergesslichen Geschichte, die ihr immer wieder erleben wollt. Demzufolge sind eure Bücherregale vollgestopft mit wunderschönen Erinnerungen, die ein Schreiberling für euch aufgeschrieben hat, um euch aus dem Alltag zu entführen. Viel Spaß beim Lesen, bis wir uns wieder hier auf meinem Blog treffen. Ich freue mich auf euch.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Meine Bücherwelten* #250

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s