*Meine Bücherwelten* #246

tumblr_oiqsjtn5am1w19w7ko1_1280

Hallo, ihr lieben Rückenstärker und Lese-Freunde. Schön, dass ihr mich wieder mit einem Besuch beehrt. Es freut mich immer, dass das, was ich schreibe, von meinen Lesern geschätzt wird. Ich möchte mich an dieser Stelle für die vielen Genesungswünsche bedanken, die mich über Netz aus so vielen Ecken erreicht haben. Das baut doch auf. Obwohl ich heute wieder später dran bin als normal, lasst ihr mich nicht hängen. Ich bin einfach noch nicht auf dem Damm. Gerade mein Bücherwelten-Beitrag stellt im Moment eine riesige Herausforderung für mich da. Ich fühle mich matt, und es fällt mir schwer, mich mit Leib und Seele hier auszudrücken, wie ich es normalerweise tue. Der Wille ist da der Körper macht leider schlapp. Trotzdem habe ich die Hoffnung, dass ist bald wieder zur alten Stärke auflaufe. Vorhin war ich wieder beim Arzt und morgen muss ich einen neuen Bluttest machen. Drückt mir die Daumen.

Trotzdem habe ich heute an meinem Roman geschrieben. Zu meinem Erstaunen, hat es wirklich nicht gut geklappt. Ich musste mich wieder in die Geschichte einfühlen und den Anschluss wieder finden. Natürlich weiß ich schon, was ich schreiben werde. Ich hatte ja genügend Zeit, mir darüber Gedanken zu machen, während ich auf der Couch lag und an die Decke starrte. Die wichtigen Entscheidungen, die ich zum Ende des Buches treffen musste, sind also gefallen. Jetzt muss ich nur noch das, was sich mir in meinem Kopfkino bereits als fesselnder, spannender Erotikroman gezeigt hat, für euch aufschreiben. Mir fehlt nur noch die Kraft, um das Projekt so schnell ich gerne möchte zum Ende zu bringen. Trotzdem werde ich es natürlich schaffen – und das zählt.

Ich habe es auch hingekriegt, heute meine drei Instagram-Sprüche zu posten. Obwohl ich viel länger als normal gebraucht habe, sind sie mir, meiner Meinung nach, ganz gut gelungen. Natürlich lasse ich euch hoffnungsvoll das letzte Wort.

tumblr_okraezxh5s1w19w7ko1_1280

tumblr_okrbu548ma1w19w7ko1_1280

tumblr_okrbopr4bl1w19w7ko1_1280

Ich wünsche euch einen schönen Abend mit einer wunderschönen Geschichte, die ihr immer schon lesen wolltet und endlich gefunden habt. Leseträume können wahr werden. Lasst es euch gut gehen, bis wir uns wieder auf meinem Blog treffen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Meine Bücherwelten* #246

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s