*Zwielicht-Gedanken* #244

20160125_164712-11

Guten Abend, ihr Lieben,

ich hatte ja seit gestern Mittag eine Pause gemacht und erst meinen Bücherwelten-Beitrag heute wieder gepostet. Mein Gatterich musste gestern Nachmittag zum Arzt, weil er Schmerzen in der Brust hatte und kaum Luft bekam (er hat keine Erkältung) – und das bei einem jungen Mann. Dann wurden Untersuchungen gemacht und er bekam etwas zum Durchatmen. Jetzt geht’s ihm besser. Morgen bekommt er die Bluttest-Resultate. Da musste ich mich natürlich um ihn kümmern.

Tagesrückblick

Es war ein stressiger Tag, aber ich konnte an meinem Roman schreiben. Darüber habe ich aber in meinem Bücherwelten-Beitrag geschrieben

Letzte Gedanken am Abend

Eben habe ich einen Bericht im Fernsehen angesehen, in dem es um eine Dame aus dem Westerwald ging, die ihre Wohnung zur Sky-Lounge umgestaltet hat. Jeder ist dort willkommen, der gerne Menschen kennen lernen möchte und nicht alleine sein will. In der Zeit des Internets, wo jeder nur an sich denkt, ist das doch eine wunderbare Idee. Hut ab vor der Lady, die damit Menschen zusammenführt und ihre Einsamkeit dadurch ebenfalls vertreibt. Dieses Beispiel muss Schule machen, damit niemand alleine sein muss. Die Sky-Lounge ist täglich zur Mittagszeit und am Nachmittag geöffnet. Dann werden die Gäste mit Suppe bekocht. Wunderbar.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend und später eine gute Nacht. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Zwielicht-Gedanken* #244

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s