*Frühlicht-Gedanken* #244

20160616_051339-1

Guten Morgen, ihr Lieben,

irgendwie komme ich nicht ganz zu mir, da macht auch mein Morgentee keinen Unterschied. Ich bin einfach so schrecklich müde. Wieso muss es immer wieder solche Tage geben? 😨 Ach, was soll’s? Mit der Zeit wird es besser werden, und ich muss mir keine Streichhölzer mehr unter die Augenlider stemmen, damit ich wach bleibe. 😂

Erste Gedanken am Morgen

„Weniger drin und dafür teurer“ scheint das neue Motto der Hersteller von Lebensmitteln zu sein. Es ist traurig, aber wahr, denn viele Hersteller erhöhen die Preise durch neue Verpackungsgrößen. Deshalb hat die Verbraucherzentrale Hamburg die Konsumenten darüber abstimmen lassen, wer das schwärzeste Schaf ist. Ganz vorne bei den Mogelpackungen liegen nun: Evian-Wasser und Choco Crossies.  Evian habe ich selber immer getrunken, aber ich muss sagen, dass ich so ein Verhalten nicht dadurch belohnen werde, indem ich weiterhin zu diesem Produkt greife. So was geht gar nicht. Solche Taktiken muss man bestrafen. Wenn viele zu anderen Produkten greifen, werden diese Abzocker vielleicht mit der Zeit umdenken. Die Macht liegt in den Händen der Käufer. Das darf man nie vergessen.

Tagesvorschau

Ich möchte an meinem Roman schreiben. Hoffentlich macht mein Kopf mit, sobald die Müdigkeit vergeht. Ansonsten habe ich einige Anrufe und Erledigungen zu machen. Ich muss nur alles unter einen Hut und etwas Struktur in meinen Tagesablauf bringen.

Kermit’s Wettervorhersage

Heute bleibt es weitestgehend bewölkt, und es kann Sprühregen mit Glättegefahr und Schneegriesel geben. Südlich der Donau ist die Wahrscheinlichkeit von Sonne am größten. Im Norden werden Plusgrade erreicht, ansonsten bleibt es frostig.

Bleibt mir gewogen und genießt den Dienstag. Und vergesst nicht, Träume sind da, um wahr gemacht zu werden. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

2 Gedanken zu „*Frühlicht-Gedanken* #244

  1. Guten Morgen Trisha!

    Es stört mich nicht, wenn das Evian Wasser teuer ist. Ich trinke Leitungswasser, das ist für mich gut genug! Ich habe noch etwa 30 Liter Wasser in Plastikflaschen mit und ohne Kohlensäure. Das ist mein Prepper-Vorrat, und das trinkt meine Frau.

    gruss decordoba 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s