*Zwielicht-Gedanken* #240

20160125_164712 11

Guten Abend, ihr Lieben,

ich habe eben mein neues Handy eingerichtet, und es war wirklich ganz leicht. Sogar eine Technik-Null – wie ich – konnte es bewerkstelligen. Nun muss ich mich an das neue Gerät gewöhnen, aber im Grunde genommen ist es meinem alten sehr ähnlich.

Tagesrückblick

Der Besuch beim Augenarzt hat mich gestern Abend zum Hausarzt geschickt – und auch heute Morgen. Es dauert wohl noch eine Weile, bis ich wieder fit bin, aber davon lasse ich mich nicht unterkriegen. An meinem Roman habe ich heute wenig geschrieben, was sich aber morgen ändern wird.

Letzte Gedanken am Abend

Ich muss einfach drauf zu sprechen kommen: Amerika ist zerrissen wegen ihres neuen Präsidenten und wird es wohl auch noch lange bleiben. Ich selber habe Angst und mag mir die Zukunft nicht mal ausmalen, weil das Bild durch meine negativen Gefühle gezeichnet würde. Das kommt nicht in Frage. Ich warte einfach ab und sehe, was passiert – mehr kann ich ohnehin nicht tun – eines wird sich aber niemals ändern: Ich mag den Mann ganz und gar nicht.

Genießt den Abend und startet gut ins Wochenende, für das ich euch nur das Beste Wünsche. Wir lesen uns morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Zwielicht-Gedanken* #240

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s