*Frühlicht-Gedanken*#239

20160616_051339-1

Guten Morgen, ihr Lieben,

ich bin schon seit einigen Stunden wach und am Schreiben, aber es geht nur schleppend voran. Hoffentlich ändert sich das noch im Laufe des Tages – falls es nicht so stressig wird wie gestern.

Erste Gedanken am Morgen

Nachdem die britische Premierministerin, Theresa May, gestern verkündigt hat, dass ihr Land der EU den Rücken zudrehen wird, bin ich etwas deprimiert. Mir fehlt das England, in dem ich einst gelebt habe und das weltoffen war. Mit so einem harten Kurs habe ich wirklich nicht gerechnet. Ich dachte, dass es eher auf eine Beziehung hinauslaufen würde, wie sie Norwegen mit der EU hat. Dann können wir jetzt wohl nur noch gespannt sein, wie diese neue Beziehung, die auf Augenhöhe mit der EU stattfinden soll, am Ende aussehen wird. Dieses Jahr beginnt leider doch nicht so gut, wie ich gehofft hatte. Schade.

Tagesvorschau

Ich traue mich gar nicht, irgendwas zu planen, nachdem gestern alles anders kam, als ich gedacht hatte. Deshalb werde ich alles so nehmen, wie es kommt und das Beste draus machen – mehr kann ich eh nicht tun.

Kermit’s Wettervorhersage

Heute wird es im Norden bewölkt sein. Dort wird es auch gelegentlich schneien, und es wird Glatt werden. In der Mitte ist es eher wechselnd bewölkt. Im Süden wird länger die Sonne scheinen. Trotzdem hat der Winter uns weiterhin in seinen eiskalten Klauen. Durchhalten.

Ich wünsche euch eine schöne Wochenmitte und viel Erfolg bei allem, was ihr tut. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://www.autorintrishagalore.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s