*Meine Bücherwelten* #228

tumblr_oiqsjtn5am1w19w7ko1_1280

Hallo, ihr lieben Schreib-Ideen-Geber und Aktion-Liebhaber. Ich melde mich zurück, nachdem mich gestern Nachmittag ein Migräneanfall lahm gelegt hat. Bis vorhin konnte ich nicht mal richtig denken und dementsprechend auch nicht an meinem Roman schreiben. Doch das wird sich jetzt ändern, denn am Wochenende steht wieder ein Schreibmarathon an. Ich will endlich fertig werden. Das ist ja wie ein Steißgeburt – aber eine beim Schreiben macht wesentlich mehr Spaß, da bin ich mir sicher. 😂 Ich muss doch die neuen Charakter weiter in die Geschichte einbauen. Leider ist, wegen der unfreiwilligen Pause, der Schreibfluss etwas gestört. Das bedeutet, dass ich mich zuerst wieder einlesen werde, und das, was ich in den letzten Tagen geschrieben habe, überarbeiten muss. Dann kann ich weiter am Text stricken. Auf meinem Blog hat mir ein Leser, der mir einen Kommentar hinterlassen hat, einen Tipp gegeben: Er meinte, dass, nachdem es Prince und George Michael in meine Buchreihe geschafft haben, auch Leonard Cohen eine Hommage verdient hat. Das sehe ich genauso, deshalb werde ich eine kleine Ehrung für ihn einbauen. Da seht ihr es, wie eine Idee eines Blog-Lesers den Weg in meine aktuelle Trilogie geschafft hat. Ihr könnt mir also gerne weiter Vorschläge schicken, die ich vielleicht aufgreifen werde. Danke an dieser Stelle.

Ich werde die Geschichte für die letzten Kapitel wieder in die Unterwelt verlegen müssen. Dort wird es einen riesigen Showdown geben, der seines Gleichen suchen wird. Das kann ich euch schon mal versprechen. Es wird um Leben und Tod gehen, Spannung, bis zum Abwinken und Heldentum geben. Mal sehen, welche Charaktere sterben werden. Vielleicht muss auch einer der Protagonisten abtreten. Ich stehe zwar auf ein Happy End, aber hin und wieder muss man mit seinen Gewohnheiten brechen, findet ihr nicht? Ich weiß, dass es viele meiner Leser jetzt schon verunsichert, weil sie auch auf „Und sie lebten glücklich, bis ans Ende ihrer Tage“ stehen. Mal sehen, ob ich ihnen diesen Wunsch erfüllen kann oder soll. Ich werde auch etwas einbauen, dass ich in meiner ersten Buchreihe erfunden habe. Darauf freue ich mich schon. Wenn man etwas aufgreift, das man in der Vergangenheit zurück lassen musste, ist es immer nostalgischer Spaß – wie ein Trip auf der Straße der Erinnerung, den man unbewusst schon lange machen wollte und nun endlich machen darf. Ich muss mich nur wieder in diese „Erfindung“ einlesen, damit ich sie ganz akkurat in dieser Buchreihe benutzen kann.

Ich habe meine Homepage nun für ein Jahr gekauft und mir eine URL gesichert, die zu meinem Job als Autorin passt. Nun muss ich nur noch alles umstellen. Doch dafür brauche ich Zeit, die ich erst haben werde, sobald der 3. Band meiner aktuellen Buchreihe fertig geschrieben ist. Vielleicht arbeite ich an meiner HP in den Pausen, mal sehen. Meine Geschäftsmails muss ich auch noch machen.

Jetzt folgen wieder meine Instagram-Sprüche. Hoffentlich gefallen sie euch. 

tumblr_ojb3fghyzl1w19w7ko1_1280tumblr_ojb4c6nx4f1w19w7ko1_1280tumblr_ojb51mpalb1w19w7ko1_1280

Jetzt mache ich mir einen Tee und lege dann mit dem Schreibmarathon los. Drückt mir die Daumen, dass es gut klappen wird, damit das Buchprojekt bald veröffentlicht werden kann. Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend und viel Spaß mit eurem aktuellen Buch. Wir lesen uns bald wieder.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://autorintrishagalore.wixsite.com/offizielle-homepage

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Meine Bücherwelten* #228

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s