*Frühlicht-Gedanken* #228

20160616_051339-1

Guten Morgen, ihr Lieben,

heute habe ich schon einen Bock geschossen. Wie immer in den Tagen, wollte ich auch heute um drei Uhr aufstehen, um an meinem Roman zu arbeiten. Der Wecker klingelte, und ich habe ich ihn ausgeschaltet, mit dem Vorsatz, gleich aufzustehen. Das Nächste, was ich weiß, ist, dass ich eben wieder zu mir kam, fast zwei Stunden später. Ich war wohl müder, als ich vermutet hatte. Das ärgert mich jetzt. Denn ich hätte so schön schreiben können. So kann’s einem gehen.

Erste Gedanken am Morgen

Ich habe gerade gelesen, dass Aids wieder mal eine berühmt Persönlichkeit das Leben gekostet hat. So viel zu der heutigen Einstellung, dass man vor Aids keine Angst mehr haben muss. Das Todesopfer stammt aus einem der großen deutschen Adelshäuser. Es ist Nicolai zu Schaumburg-Lippe. Er wurde nur 27 Jahre alt. Seine Mutter hatte sich vor seiner Geburt durch eine Bluttransfusion mit dem Virus infiziert und es an ihn weiter gegeben. Nun musste er dadurch auch sterben, wie seine Mutter zuvor. Es ist schrecklich, dass die modernen Medikamente nicht bei ihm gewirkt haben. Es zeigt aber auch, dass man diese Krankheit nicht unterschätzen darf. Aids ist immer noch ein Killer. Ich wünsche seiner Familie und seinen Freunden viel Kraft für die Zeit der Trauer, und ihm, dass er in Frieden ruhen darf.

Tagesvorschau

Ich muss Besorgungen machen, Anrufe erledigen und mich um den Wechsel zu einem anderen Stromanbieter kümmern. Schreiben will ich auch … und .. und … und … Es wird sicher stressig heute. Mal sehen, wie alles klappen wird.

Kermit’s Wettervorhersage

Ein Hauch von Sibirien steht uns bevor, so schreiben zumindest die Zeitungen. Im Norden und im Westen wird heute vermehrt die Sonne scheinen – im Süden und im Osten wird es Schneefälle geben. Hinzu kommen starke Böen auf den Berghöhen und an der Nordseeküste. Der Winter ist wirklich da. Zieht euch warm an.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Donnerstag und alles erdenklich Gute. Wir lesen später voneinander.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://autorintrishagalore.wixsite.com/offizielle-homepage

Advertisements

5 Gedanken zu „*Frühlicht-Gedanken* #228

  1. Guten morgen,
    noch es ist es Dunkel und das ein oder andere kann erledigt werden, bevor der Tag richtig beginnt.. die meisten Menschen sind erst in ein paar Minuten da draussen unterwegs zur Arbeit.
    3 Uhr aufstehen ist verdammt hart. Das schaffe ich nur im Sommer.. dabei sollte ich es ja gewohnt sein, denkt man.. aber 4.50 Uhr ist ne andere Sache… Alles was vor 4.30 Uhr ist echt ne Herausforderung, denke ich.. Winter und Kälte lassen uns vielleicht müder sein, als wir denken..
    Hab einen guten Tag heute.. wird schon.. nicht ärgern..das Leben kann ja nur vorwärts gelebt werden ..
    leicht gesagt, ich weiss… aber manchmal hilft es..zumindest mir, wenn ich mich ärgere über mich.
    lieben Gruss von
    S.

    Gefällt 1 Person

    • Sorry, dass ich erst jetzt antworte. Ich hatte Migräne. Du hast aber auch einen geschäftigen Tag. Es ist schön, mal den Tagesablauf eines anderen zu lesen. Und du hast Recht: Das Leben kann eben nur vorwärts gelebt werden, was manchmal schade ist. Ich wünsche dir nur das Beste und einen schönen Abend * Trisha

      Gefällt mir

      • Migräne ist echt ne Plage… schlimm.. es wird dir wohl hoffentlich wieder besser gehen ?
        Hier im Norden wechselt das Wetter.. das vertrage ich leider nicht so gut… Wetterfühligkeitsmigräne… was soll seufz… vergeht auch wieder…
        Schönes Wochenende Trisha…

        Gefällt 1 Person

      • Danke für die lieben Wünsche. Es geht mir schon wieder gut. Diese Anfälle kommen und gehen schnell. Bei Wetterumschwung bekomme ich öfter Migräneattacken. Tut mir echt leid, dass es dir nicht gut geht. Ich wünsche dir schnell gute Besserung und ein schönes Restwochenende * Trisha

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s