*Zwielicht-Gedanken* #214

20160125_164712-11

Guten Abend, ihr Lieben,

ich schaue mir gerade den Film „Herr der Ringe“ an, der auf Pro7 läuft. Ihr wisst ja, dass ich auf Tolkiens Welt und auf Elben stehe. Ich lasse ja beim Romanschreiben und beim Blogschreiben immer etwas nebenbei laufen, da kommt mir der Film gerade recht.  Geschrieben habe ich heute auch – trotz der Schmerzen. Solange ich mich nicht bücke und es nicht kalt wird, ist es erträglich.

Tagesrückblick

Viel passiert ist nicht, aber das habe ich ja auch nicht erwartet. Es geht ums Genesen und an meinem Roman zu arbeiten, mehr nicht.

Wie war denn euer Tag?

Letzte Gedanken am Abend

Und wieder wurde eine Frau eine Treppe runter getreten. Wieso kann nichts Gutes mal Schule machen, wieso muss es immer das Schlechte sein? Das macht mich richtig fertig. Über diesen Vorfall hatte die Frankfurter Rundschau und n-tv berichtet. Das Ganze trug sich vorige Woche in der nordhessischen Kleinstadt Korbach zu. Dabei wurde eine 45-jährige Frau verletzt. Sie gab der Polizei gegenüber an, dass sie in der Nähe einer Apotheke am frühen Abend eine Treppenanlage hinuntergegangen sei, als ihr jemand einen Tritt in den Rücken versetzte und sie über etwa zehn Stufen tiefer stürzte. Sie erlitt Prellungen und Schürfwunden. Weil der Täter hinter ihr gegangen war, konnte sie nur ungenügende Beschreibungen machen, weshalb er noch nicht gefasst wurde. Ich hoffe wirklich, dass es der letzte Vorfall dieser Art ist, doch wie ich Deutschland und die Welt heutzutage kennen gelernt habe, ist dieses Schloss auf Sand gebaut worden – leider.

Ich wünsche euch von Herzen einen schönen Abend und viel Spaß bei allem, was ihr tut. Lasst es euch gut gehen. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://autorintrishagalore.wixsite.com/offizielle-homepage

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „*Zwielicht-Gedanken* #214

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s