*Meine Bücherwelten* #214

303 Perlenzauber 1 - Cover - klein

Hallo, ihr lieben Blog-Follower und Instagram-Sprüche-Fans. Heute habe ich wieder an meinen Roman gearbeitet, aber mit mehreren Unterbrechungen, weil mein Gesicht doch schon arg schmerzt. Aufhalten lasse ich mich davon jedoch nicht. Gott sei Dank arbeite ich mit dem Kopf, auf der Couch liegend, denn körperliche Arbeit ist damit so gut wie unmöglich. Heute werde ich noch ein wenig weiter schreiben, damit es kein Stillstand gibt. Natürlich genieße ich im Moment das Arbeiten nicht wie ich es normalerweise tue, doch die Hauptsache ist, dass es weitergeht.

Es ist gar nicht so einfach, eine Figur, mit der man Jahre schon nicht mehr in einem Roman gearbeitet hat, wieder neu zu entdecken und sich in den Charakter und die Verhaltensweisen einzufühlen. Ich musste einige Seiten des alten Romans lesen, um meinen geliebten Vampir erneut kennen zu lernen, doch meine Erinnerung ist bei weitem die beste Art, diesen wunderbaren Charakter wiederzufinden. Besonders sein Aussehen, ist mir damals echt gut gelungen. Ich habe mich aufs Neue in diese fiktive Figur verliebt, die in mir entstanden ist und die ich schon der Vergangenheit zugeordnet hatte. Ich bin schon gespannt, wie mein Vincenzo euch gefällt, sobald ihr die Buchreihe lest und euch in die Welt der gefallenen Engel vertieft, die ich mir im Moment ausdenke und in der ich meine Abenteuer erleben darf.

Als nächstes werde ich einige weitere Wesen erfinden müssen, denn sie werden das Ende der Geschichte entscheidend prägen. Ich freue mich darauf, wieder kreativ sein zu dürfen und mich darin zu verlieren, Fabelwesen zu erschaffen, die leider nur in meinem Kopf existieren. Vielleicht sollte ich froh sein, dass es sie in der Realität nicht gibt, denn nett werden sie auf keinen Fall sein. Zumindest kann ich auf diese Weise meine dunkle Seite ergründen, die für die meisten sicher nicht mal hellgrau ist. Ich werde mir Mühe geben, das Monster in mir zu entdecken, das verspreche ich euch. 😬

Ich hoffe, die Instagram-Sprüche, die ich jetzt mit euch teile, gefallen euch:

15622724_10211912387592186_8767676922134527464_n

15621915_10211912457673938_7160038684984158662_n

15589671_10211912514995371_3882058676698825535_n
Jetzt genießt den Abend, vielleicht mit einer schönen Geschichte mit ausgefallenen Fabelwesen, die interessante Welten bevölkern. Bis bald. Ich freue mich darauf, euch bei meinem nächsten Beitrag wieder auf meinem Blog begrüßen zu dürfen. Schön dass immer wieder vorbei schaut. Ihr seid klasse und ganz treue Seelen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://autorintrishagalore.wixsite.com/offizielle-homepage

 

Advertisements

3 Gedanken zu „*Meine Bücherwelten* #214

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s