*Zwielicht-Gedanken* #201

20160125_164712-11

Guten Abend, ihr Lieben,

ich mache jetzt für nächsten Stunden eine Pause vom Schreiben, was bedeutet, dass ich abschalte und bald schlafen gehe. Aber zuvor werde ich noch zur Wassernixe in der Wanne.

Wie lasst ihr den Abend ausklingen?

Tagesrückblick

Erneut geht ein langer Tag zu Ende. Im Moment kommt es mir vor, als würde ich auf zehn Zylindern laufen und so viel wie möglich in die Stunden, die ich wach bin, packe. Eigentlich kann ich Stress ganz gut ab. Ich versuche trotzdem immer einen Gegenpol zu finden.  Alles in allem war es ein guter Tag.

Letzte Gedanken am Abend

Ganz ehrlich, heute Abend habe ich nur noch einen Gedanken: Ich will ins Bett. Obwohl ich mir schon überlege, ob ich dieses Jahr überhaupt auf Weihnachtsmärkte gehen werde. Mir steht eh schon der Kopf nicht nach dem  „Fest der Liebe“, das längst keines mehr ist, nach dem ganzen Konsumrausch, der überall herrscht. Es ist einfach nicht mehr wirklich schön, weil der Geist von Weihnachten meiner Meinung nach verloren gegangen ist. Ich muss mir das noch mal überlegen und meine Familie fragen, was sie vorhaben. Dann richte ich mich nach ihnen. Auf diese Weise tue ich was Nettes für meine Lieben.

Jetzt genießt den Restabend und kuschelt euch mit jemand auf die Couch. Das tut gut und macht Spaß. Bis morgen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://autorintrishagalore.wixsite.com/offizielle-homepage

Advertisements

3 Gedanken zu „*Zwielicht-Gedanken* #201

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s