*Zenit-Gedanken* #200

20160515_075255 1

Mahlzeit, ihr Lieben,

ich bin eben nach Hause gekommen, und ich merke schon, dass ich heute Morgen so früh aufgestanden bin. Wenn man müde ist, ist einem eh schon kalt, und dann muss es heute noch so stark gefrieren, dass selbst die Schneeflocken nach Süden fliegen, weil es ihnen hier zu kalt ist. 😂

Gedanken zur Mittagszeit

Trump legt nun los, denn er hat China provoziert. Durch seinen Anruf bei Taiwans Staatschefin hat der künftige US-Präsident die diplomatischen Regeln im Umgang mit China gebrochen. Das ist doch typisch für ihn, den Elefant im Porzellanladen. Anstatt die Wogen zu glätten, legt Trump nun mit einem Tweet nach. „Hat China uns gefragt, ob es okay ist, seine Währung abzuwerten …, unsere Produkte stark zu besteuern … oder einen massiven Militärkomplex im Südchinesischen Meer zu bauen? Ich glaube, nicht!“, schrieb Dumbo. Ich nehme mal an, dass die kommenden Jahre „lustig“ werden.

Dann habt mal Spaß heute Nachmittag und lasst es euch gut gehen.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://autorintrishagalore.wixsite.com/offizielle-homepage

 

Advertisements

4 Gedanken zu „*Zenit-Gedanken* #200

  1. Weißt du, was mir Hoffnung macht?
    Er macht außenpolitisch so viele Fehler (jetzt schon), von denen alle anderen profitieren können und diese werden profitieren.
    China wird sich nun den asiatischen Markt wirklich an sich reißen, die EU wird kein TTIP unterzeichnen etc und letztlich wird sich alles nachteilig auf die USA auswirken. Dann sieht man mal in der bestmöglichen Form, was Populismus politisch wirklich bewegen kann: Gar nichts und wenn, dann eigentlich nur Nachteile.
    Es reicht halt nicht, ein guter Geschäftsmann zu sein  ¯\_(ツ)_/¯

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s