*Zenit-Gedanken* #189

20160515_075255-1

Mahlzeit, ihr Lieben,

ich habe heute schon geschrieben, aber wie immer, wenn ich eine Migräne hatte, ist mein Gehirn leider nicht ganz so leistungsfähig wie davor. Vor einem Anfall ist man meistens in Hochform. Aber es klappt schon und wenn’s zusammenklappt.

Gedanken zur Mittagszeit

Wie es aussieht, ist der Wahlkrimi in den Staaten noch nicht entschieden, denn viele Experten fordern ein, dass Hillary Clinton die Stimmen noch mal auszählen lässt, weil wohl in einigen Staaten nicht alles mit rechten Dingen gelaufen ist, was mich nicht wundern würde. Ich hoffe, sie hört auf die Meinung der Fachleute und zeigt Trump vielleicht doch noch, wo der Bauer den Most holt.

Genießt den Nachmittag und die Sonne, wo sie scheint. Ansonsten erfreut euch an der Sonne in euren Herzen. Bis später.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://autorintrishagalore.wixsite.com/offizielle-homepage

Advertisements

2 Gedanken zu „*Zenit-Gedanken* #189

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s