*Frühlicht-Gedanken* #176

20160616_051339-1

Guten Abend, ihr Lieben,

ich bin so von der Rolle durch den Wahlkrimi in Amerika, dass ich nicht mehr schlafen konnte und mir ganz schlecht ist. Ich hatte so gehofft, dass Hillary Clinton gewinnt, dass die Vernunft gewinnt, und nun war meine Voraussicht, den Tag nicht vor dem Abend zu loben, gar nicht so verkehrt. In diesem Moment, indem ich diesen Beitrag schreibe, besteht aber noch Hoffnung – die stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Erste Gedanken am Morgen

Ihr wisst ja, dass ich in den Staaten gelebt habe. Deshalb weiß ich natürlich, wie die Amerikaner ticken. Eines, das man niemals tun darf, ist einem Amerikaner anzudrohen, die Waffen wegzunehmen, was Frau Clinton zurecht getan hat. Ich persönlich hasse Waffen, aber sie sind das liebste Kind der Amerikaner. Selbst wenn noch Tausende durch Anschläge und Amokläufe dort ums Leben kommen werden, ist ein „Schießeisen“ – ja wir sind im Wilden Westen – dort ein Schutz – zumindest in den Köpfen der Menschen. Und dann muss man natürlich sagen, dass die Wirtschaft der Amerikaner zwar im Aufschwung ist, aber sind die USA immer noch ein Land mit einer hohen Armutsrate sind. Die Menschen sind extrem unzufrieden und deshalb offen für Hasspredigten. Deshalb könnte Trump gewinnen und uns allen das Leben zur Hölle machen. Gott stehe uns allen bei.

Tagesvorschau

Ich werde heute an meinem Roman schreiben und mich um den Wechsel von meinem Telefonanbieter kümmern. Ich habe einfach nur noch die Schnauze voll von der Telekom. Ansonsten werde ich nichts Weltbewegendes tun. Vielleicht telefoniere ich noch mit der Literaturagentur in Amerika, die mir einen Job angeboten hat. Mal sehen.

Kermits Wettervorhersage

Bei uns im Westen und im Südwesten wird es regnen, im Süden wird es auf den Gipfeln schneien und im übrigen Land kommt auch mal die Sonne durch. Keine wirkliche Überraschung für die Jahreszeit.

Dann haltet mal die Ohren steif und hofft auf das Beste. Wir lesen uns später wieder.

💋

Trisha

Besucht meine Homepage:

http://autorintrishagalore.wixsite.com/offizielle-homepage

Advertisements

2 Gedanken zu „*Frühlicht-Gedanken* #176

  1. Wieso komme ich, wenn ich an die Wahl in Amerika denke, immer wieder auf „Donald Duck“ 😀

    Da bin ich doch irgendwie froh damals nicht in den USA geblieben zu sein und das obwohl meine Greencard nur noch abgeholt werden brauchte.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s