Tipp, um ein nasses Handy vielleicht zu retten, den ich hiermit weiter gebe, Marilyn Monroe und Elvis Presley, Satanisten wollten jungen Mann zum Vampir machen (mein Senf) und meine Arbeit als Autorin

Guten Abend, ihr Lieben, ich hoffe, euer bisheriger Tag war wie meiner, nämlich ziemlich gut. Nachdem mein Handy wieder geht, muss es mir ja gut gehen. Es hat sogar aufgehört zu schneien, damit habe ich nicht gerechnet. Sie hatten ja Schnee für den ganzen Nachmittag gemeldet, aber, nachdem ich es jetzt gerühmt habe, wird es natürlich gleich loslegen und alles bald in winterlicher Pracht erscheinen lassen – bestimmt – ihr werdet sehen. Für alle, die ihr Handy mal baden gehen lassen, gebe ich den Tipp weiter, der mir geholfen hat: es zu öffnen, den Akku raus zu nehmen und das Teil in Reis zu legen. Mir hat es den Stress erspart, mir eine neue technische Kachel zu besorgen. An dieser Stelle nochmals danke.

Marilyn Monroe und Elvis Presley

Ob ich es schon mal erzählt habe, weiß ich nicht, aber ich bin ein riesiger Fan von Marilyn Monroe. Ich vergöttere sie fast. Eben habe ich mir Pro 7 Big Picture angesehen, wo es über mysteriöse Todesfälle ging, unter anderem vom Tod meiner Ikone und von dem der Ikone meiner Mutter, Elvis. Natürlich ging es in dieser Doku nicht um das Leben und das Schaffen dieser beiden Legenden, sondern – wie erwähnt – um ihr mysteriöses Sterben. Ich persönlich glaube nicht, dass Elvis noch lebt, obwohl ich Bilder gesehen und Berichte gelesen habe, die kurz davor waren, mich vom Gegenteil zu überzeugen. Er war sehr krank und hat nicht gesund gelebt, da musste es irgendwann passieren. Bei Marilyn sieht das jedoch anders aus, bei ihr gibt es zu viele Ungereimtheiten, und der Fall wurde auch mehrmals vom LA PD aufgerollt, weil eben nicht alles klar war. Proben ihrer Autopsie verschwanden und ihre beste Freundin, die immer sagte, dass Marilyn ermordet wurde, verließ die Stadt am nächsten Tag und kam nicht zurück für 30 Jahre, weil sie Morddrohungen erhielt von den Männern, die ihre Freundin ermordet hatten – laut ihrer Aussage. Ich glaube über die Theorien, die noch zusätzlich existieren, könnte ich ganze Bücher schreiben, die eh schon geschrieben sind, aber es bleibt einfach ein ungutes Gefühl in meinem Magen zurück. Sie hatte Pläne, ihr Vertrag mit FOX wurde gerade erneuert, ihr letzter Film, der auf Eis gelegt wurde, sollte weiter gedreht werden und sie hatte eine Pressekonferenz am Tag nach ihrem Tod angekündigt – mit anderen Worten: Sie hatte Pläne und wollte nicht sterben. Also in ihrem Fall glaube ich, dass sie ermordet wurde und ihr niemals Recht widerfahren ist. Wer es war, nun da fallen mir einige Leute ein, die ich aber nicht nennen werde, weil wir alle wissen, von wem die Rede ist.

Wie steht ihr zum Tod der beiden Legenden? Ist Elvis noch am Leben oder besser ausgedrückt, hat er seinen Tod nur vorgetäuscht, und wurde Marilyn ermordet?

Nun zu einem anderen mystischen Thema, das mich aber ebenfalls interessiert, und zu einem Bericht, den ich nicht fassen kann und den ich auf msn gefunden habe (mein Senf):

Satanisten wollten jungen Mann zum Vampir machen

 

Mein Senf: Ich möchte ja auch gerne zum Vampir werden, dafür würde ich meinen kleinen Finger geben, wenn so was möglich wäre, aber wirklich daran glauben und den Löffel abzugeben ist eine andere Sache. Auf der anderen Seite wurde er ja ermordet, und wer weiß, ob er bei der ganzen Geschichte freiwillig mitgespielt hat. Es gibt echt kranke Schw… auf der Welt!!!

Was haltet ihr davon?

Meine Arbeit als Autorin

Ich bin ein gutes Stück weiter gekommen – zwar nicht so weit, wie gerne gekommen wäre, aber weiter als gedacht. Sobald ich an der romantischen Stelle angelangt bin, kann ich mich wieder gehen lassen.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche.

*Bussi*

Trisha

Mein Youtube-Kanal:https://www.youtube.com/channel/UCQctgbypc6X7bHcwmiB_78A

Meine Homepage: http://de.gravatar.com/patriziagruber

Mein Autoren-Profil bei Amazon: http://www.amazon.de/Trisha-Galore/e/B0136RL4SU/ref=ntt_dp_epwbk_0

Folgt meiner Arbeit und meinem Leben auf meinem Blog:https://trishagalore.wordpress.com/

Mein Google+ Profil: https://plus.google.com/u/0/+TrishaGalore

Mein Facebook-Profil:https://www.facebook.com/Patrizia.Schneider.Author.Actress

Meine Perlenzauber-Buchreihe bei Facebook:https://www.facebook.com/Trisha.Galore.Author?ref=hl

Meine Autorenseite bei Facebook: https://www.facebook.com/pages/Author-Patrizia-Gruber/118871121627603?ref=hl

Mein Twitter-Profil: https://twitter.com/Patrizia_Gruber

Mein Instagram-Profil: https://www.instagram.com/trishagalore/

Mein Pinterest-Profil: https://de.pinterest.com/patriziagruber/

6 Gedanken zu „Tipp, um ein nasses Handy vielleicht zu retten, den ich hiermit weiter gebe, Marilyn Monroe und Elvis Presley, Satanisten wollten jungen Mann zum Vampir machen (mein Senf) und meine Arbeit als Autorin

  1. Guten Abend, liebe Trisha! 🙂

    Marilyn Monroe ist schon eine tolle Frau gewesen, schade dass sie so früh gegangen ist. Ob sie heute noch leben würde? Sie wäre wohl fast 90…
    Ich glaube schon, dass Elvis an seiner Medikamentensucht verstorben ist. Was den Tod der Monroe angeht, da bin ich mir nicht so ganz sicher.
    Ich denke, da wird im Juni, wenn sie ihren 90. Geburtstag feiern würde die Gerüchteküche wieder kochen und vielleicht erfahren wir Neues.
    Von Satanisten halte ich gar nicht.
    Die sollten sich mal überlegen, wieviel Leid sie über andere Familien bringen…
    Ich würde auch nicht gern ein Vampir sein, denn ich liebe die Sonne!!!

    Habe einen schönen Abend. ❤

    Gruß Karen

    Gefällt 1 Person

  2. Ich denke auch das Elvis an den Medikamenten etc daran gestorben ist.Wenn man bedenkt zu seiner Zeit war er der einzigste Künstler im Musikgeschäft und Filmgeschäft der so einen riesigen Erfolg hatte.Elvis hatte sehr viele Filme gedreht und unzählige Platten herausgebracht.Ich denke diesen Druck der auf ihn lag hatte Elvis zu dem gemacht was er am ende war.Ein Wrack
    In den Erinnerungen lebt Elvis – Der Südstaatenjunge mit der 12$-Gitarre.

    Mit dem Tod von Marilyn Monroe denke ich auch das da etwas nicht stimmt.Sie selbst war ja auf der Suche nach Liebe aber sie wurde als ein Sexsymbol gesehen.Darunter litt sie sehr,hatte Marilyn Monroe in einem Interview gesagt…vielleicht wollte sie einfach nicht mehr mitspielen…und musste mit dem Tod ihr Leben bezahlen..

    Gefällt 1 Person

    • Ich hätte es nicht besser ausdrücken, was Elvis angeht. Bei Marilyn waren die Selbstmordversuche, die sie hatte, ein Hilfeschrei, weil sie die Liebe, die sie von Millionen hatte, bei einem einzigen Menschen nie gefunden hatte. Sehr traurig, wirklich und tragisch. Ganz liebe Grüße * Trisha

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.