Heute Mittag habe ich Rücken

Nicht, dass ihr meint, ich würde heute Rehrücken oder so was zum Mittag essen. *bäh* Ich ess doch nichts, was atmet und eine Seele hat. Nein, ich habe Rücken, weil ich ihn spüre mit viel Autsch. *grins* Ich schreibe ja wie ein Kindergartenkind redet. *lol* Es gibt Tage, da tut er mir schon gehörig weh, da merke ich die gebrochenen Wirbel mehr als sonst.

Eigentlich kam ich nicht vorbei zum jammern – das hättet ihr nicht gedacht, gelle? *grins -, sondern ich kam vorbei, weil ich euch Mahlzeit und einen schönen Nachmittag wünschen wollte.

20160218_065533 1

Vielleicht habe ich wegen der Verrenkung Rückenschmerzen. *lol*

*Bussi*

Trisha

Mein Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCQctgbypc6X7bHcwmiB_78A

Meine Homepage: http://de.gravatar.com/patriziagruber

Mein Autoren-Profil bei Amazon: http://www.amazon.de/Trisha-Galore/e/B0136RL4SU/ref=ntt_dp_epwbk_0

Folgt meiner Arbeit und meinem Leben auf meinem Blog: https://trishagalore.wordpress.com/

Mein Google+ Profil: https://plus.google.com/u/0/+TrishaGalore

Mein Facebook-Profil: https://www.facebook.com/Patrizia.Schneider.Author.Actress

Meine Perlenzauber-Buchreihe bei Facebook: https://www.facebook.com/Trisha.Galore.Author?ref=hl

Meine Autorenseite bei Facebook: https://www.facebook.com/pages/Author-Patrizia-Gruber/118871121627603?ref=hl

Mein Twitter-Profil: https://twitter.com/Patrizia_Gruber

Mein Instagram-Profil: https://www.instagram.com/trishagalore/

Mein Pinterest-Profil: https://de.pinterest.com/patriziagruber/

Advertisements

26 Gedanken zu „Heute Mittag habe ich Rücken

  1. Hallo liebe Trisha! 🙂
    Aua, aua, da wünsche ich Dir von Herzen gute Besserung!
    Seit ich zum Yoga gekommen bin, habe ich mit meinem Rücken wesentlich weniger Probleme (wo ist Holz?).
    Frag doch mal Deine Hunde, was sie von der Fleischallergie halten (Senf zum Frühstück).
    Und was ich zum Mittag habe? Huunnnger!!!
    Noch einmal gute Besserung und habe trotzdem einen schönen Tag.
    Gruß Karen

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Meine “kleine” Blogparade | Der Skizzenblog

  3. Wie sagt mein Orthopäde …. degenerative Veränderungen. D.h. der Schmerz ist eine bleibende Sache. Ich kann einzig über Muskelaufbau das mindern. Selbstverständlich sieht das die Krankenkasse anders, und hat einen Parapraphen parat, der mich zwingt, das alles selber zu zahlen. Was ich natürlich nur zum Teil kann. Das nennt man dann Kreisverkehr.

    Gefällt 1 Person

      • Das ist denen heute sch….egal. Die verwalten Daten und Paragraphen. Um was anderes geht es nicht mehr. Ja doch … um Zusatzbeiträge.
        Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es grundsätzlich so ist, dass irgendwelche Anträge erstmal abgelehnt werden. Wenn man dann hartnäckig genug ist, hat man in so manchen Fällen Erfolg, und fragt sich dann hinterher, wie es z.B. sein kann, dass man auf ein und dieselbe Sache 3 verschiedene Auskünfte bekommt, und die Sache letztlich selber lösen darf. Wenn man sich auf die AOK verlassen hätte, wär man verlassen gewesen

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s